Angebote zu "Jakobsweg" (864 Treffer)

Kategorien

Shops

Schlüsselanhänger Jakobsweg Pilger Muschel Nuss...
20,10 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Schlüsselanhänger Muschel Jakobsweg Material: Nussbaum Holz Motiv: Pilger Jakobsmuschel Südtiroler Schnitzerei aus dem Grödnertal halbrunde Ausführung: Höhe 25 mm Farbe: dunkel im Organzabeutel, blau Durchmesser Muschel:

Anbieter: Rakuten
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Schlüsselanhänger Jakobsweg Pilger Muschel Ahor...
17,10 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Schlüsselanhänger Muschel Jakobsweg Material: Ahorn Holz Motiv: Pilger Jakobsmuschel Südtiroler Schnitzerei aus dem Grödnertal halbrunde Ausführung: Höhe 15 mm Farbe: hell im Organzabeutel, blau Durchmesser Muschel: 4 cm

Anbieter: Rakuten
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Schlüsselanhänger Jakobsweg Pilger Muschel Ahor...
20,10 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Schlüsselanhänger Muschel Jakobsweg Material: Ahorn Holz Motiv: Pilger Jakobsmuschel Südtiroler Schnitzerei aus dem Grödnertal halbrunde Ausführung: Höhe 25 mm Farbe: hell im Organzabeutel, blau Durchmesser Muschel: 6 cm

Anbieter: Rakuten
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Der Jakobsweg in Geschichte und Gegenwart
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Pilgern liegt im Trend. Besonders in den Heiligen Jahren wandern heute wieder viele Pilger auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Sie stehen damit in einer Tradition, die bis ins 9. Jahrhundert zurückgeht, jedoch im 17. Jahrhundert einen Einbruch erlebte. Eine wirkliche Erklärung für die neue Popularität des Jakobswegs gibt es bisher nicht, es liegen nur wenige Ergebnisse von wissenschaftlichen Untersuchungen vor.Das Ziel dieser Untersuchung ist es, strukturelle Unterschiede der mittelalterlichen zur heutigen Pilgerfahrt aufzuzeigen sowie die Motivationen, mit denen sich die Pilger damals und heute auf ihre Reise begaben. Dominieren in unserer modernen Gesellschaft noch religiöse Beweggründe, die eine Pilgerreise begründen? Oder liegen die Motivationen der Reisenden vielmehr in dem Wunsch begründet, aus dem Alltag auszubrechen und alle Verpflichtungen hinter sich zu lassen?Der Jakobsweg als Europäische Kulturstraße fand bisher nur selten Eingang in die Fachliteratur der Gegenwart. Aus diesem Grund widmet sich die Autorin den Erfahrungsberichten der Pilger und gewinnt daraus Erkenntnisse über den heutigen Jakobsweg. Die aussagekräftige Literatur von Klaus Herbers und Robert Plötz beeinflusste die bisherigen Forschungsergebnisse, sodass die genannten Autoren auch im vorliegenden Buch, insbesondere bei den strukturellen Veränderungen der Gesellschaft des Mittelalters, herangezogen werden.Aus dem Inhalt:- Legende des Jakobus,- Pilgerwesen,- Jakobsweg im Mittelalter,- Jakobsweg in der Gegenwart

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Der Jakobsweg in Geschichte und Gegenwart
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Pilgern liegt im Trend. Besonders in den Heiligen Jahren wandern heute wieder viele Pilger auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Sie stehen damit in einer Tradition, die bis ins 9. Jahrhundert zurückgeht, jedoch im 17. Jahrhundert einen Einbruch erlebte. Eine wirkliche Erklärung für die neue Popularität des Jakobswegs gibt es bisher nicht, es liegen nur wenige Ergebnisse von wissenschaftlichen Untersuchungen vor.Das Ziel dieser Untersuchung ist es, strukturelle Unterschiede der mittelalterlichen zur heutigen Pilgerfahrt aufzuzeigen sowie die Motivationen, mit denen sich die Pilger damals und heute auf ihre Reise begaben. Dominieren in unserer modernen Gesellschaft noch religiöse Beweggründe, die eine Pilgerreise begründen? Oder liegen die Motivationen der Reisenden vielmehr in dem Wunsch begründet, aus dem Alltag auszubrechen und alle Verpflichtungen hinter sich zu lassen?Der Jakobsweg als Europäische Kulturstraße fand bisher nur selten Eingang in die Fachliteratur der Gegenwart. Aus diesem Grund widmet sich die Autorin den Erfahrungsberichten der Pilger und gewinnt daraus Erkenntnisse über den heutigen Jakobsweg. Die aussagekräftige Literatur von Klaus Herbers und Robert Plötz beeinflusste die bisherigen Forschungsergebnisse, sodass die genannten Autoren auch im vorliegenden Buch, insbesondere bei den strukturellen Veränderungen der Gesellschaft des Mittelalters, herangezogen werden.Aus dem Inhalt:- Legende des Jakobus,- Pilgerwesen,- Jakobsweg im Mittelalter,- Jakobsweg in der Gegenwart

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Mein Jakobsweg mit Monika
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschrieben von einem Pilger, der mit seiner Ehefrau Monika den Jakobsweg gegangen ist. Informationen von seiner Vorbereitung und ihren Erlebnissen auf dem Weg von Saint-Jean-Pied-de-Port über die Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Mein Jakobsweg mit Monika
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschrieben von einem Pilger, der mit seiner Ehefrau Monika den Jakobsweg gegangen ist. Informationen von seiner Vorbereitung und ihren Erlebnissen auf dem Weg von Saint-Jean-Pied-de-Port über die Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Jakobsweg im Smoking
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Jakobsweg im Smoking? Tatsächlich? Tatsächlich: Ein dänischer Pilger hat seinen feinsten Anzug dabei, weil er glaubt, spanische Restaurants würden ihn sonst nicht hereinlassen. Andere Pilger bringen ihre Hängematte mit, dicke Wörterbücher, Solarladegeräte, tütenweise Proviant und Batterien...Seit über tausend Jahren gehen Pilger den Jakobsweg, da könnte man vermuten, dass sich mittlerweile eine gute Packliste herumgesprochen hat. Das Gegenteil scheint der Fall: Viele Pilger kommen mit 20-30 kg schweren Riesenrucksäcken, laufen sich Füße, Knie und Schultern kaputt, bevor sie dann für viel Geld große Pakete nach Hause schicken. In kurzweiligen Episoden berichtet der Autor von den Wirrungen der Ausrüstungsbeschaffung und pilgert schließlich mit nur 3 kg im Rucksack nach Santiago de Compostela. Dieser Ausrüstungsratgeber ist ein Muss für jeden Pilger!

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Faszination Jakobsweg 'Main-Taubertal'
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Heilige Jakobus ist der Schutzheilige der Spanier. Außerdem wird er als Patron für das Wetter und das Gedeihen der Feldfrüchte, zum Schutz der Arbeiter, Soldaten, Seeleute, Apotheker, Gefangenen und natürlich auch der Pilger verehrt. Letzteres dürfte mit der Grund für den anhaltenden Strom von Pilgern nach Santiago de Compostela sein. Im Jahre 2012 waren es knapp 200.000 Pilger aus aller Welt, welche in der Kathedrale von Santiago de Compostela eintrafen, um ihre Pilgerurkunde in Empfang zu nehmen. 55 % der Pilger sind Spanier, auf dem zweiten Platz folgen die Deutschen mit 9 %. Das war vor 2006 noch nicht so, erst mit Harpe Kerkelings Buch kam dieser Sprung auf den 2. Platz. Interessant dürfte noch sein, dass 44 % der Pilger Frauen sind und 58 % aller Pilger zwischen 30 und 60 Jahre alt sind (13 % über 60 und 29 % unter 30 Jahren). Fällt der Namenstag des Heiligen Jakobus (25. Juli) auf einen Sonntag, so gilt das als Heiliges Jahr . 300.000 Pilger waren deshalb 2010 auf dem Weg nach Santiago de Compostela. Diesem Trend folgend hat sich auch in Deutschland ein Wegenetz von so genannten Zubringern gebildet. Die Strecken orientieren sich an den alten traditionellen Pilgerstraßen und werden von Kunstwerken rund um den Heiligen Jakobus begleitet.Der Jakobsweg Main-Taubertal von Miltenberg am Main bis Rothenburg ob der Tauber ist eines dieser Verbindungsstücke. In Miltenberg schließt er an den Pilgerweg Aschaffenburg Colmar an. In Rothenburg trifft er dann auf den Fränkisch-Schwäbischen Jakobsweg und führt weiter bis nach Ulm.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot