Angebote zu "Übersichtskarte" (47 Treffer)

Kategorien

Shops

Bauer, Kurt: Athos - Berg der Herausforderung
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.09.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Athos - Berg der Herausforderung, Titelzusatz: Mein spiritueller Weg als Pilger, Autor: Bauer, Kurt, Verlag: Tyrolia Verlagsanstalt Gm // Tyrolia GmbH, Verlagsanstalt, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Pilger // Spiritualität // Spiritualität und religiöse Erfahrung // Christentum, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 132, Abbildungen: 20 farbige Abbildungen, 1 Übersichtskarte, Gewicht: 186 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Hormes, Stephan: Pilgern in Deutschland
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2010, Medium: (Land-)Karte, Titel: Pilgern in Deutschland, Titelzusatz: Übersichtskarte der Pilgerziele und -wege in Deutschland, Auflage: Neuauflage, Autor: Hormes, Stephan // Peust, Silke, Verlag: Kalimedia // Hormes, Stephan, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Pilger // Deutschland // Landkarte // Atlas, Rubrik: Karten // Stadtpläne, Deutschland, Gewicht: 70 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Bayerisch-Schwäbischer Jakobsweg von Oettingen ...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bayerisch-Schwäbische Jakobsweg führt vom mittelalterlich geprägten Oettingen nach Lindau am Bodensee. Seit 2003 wird der Weg von der Augsburger Pilgergemeinschaft e.V. rekonstruiert und neu beschildert. Der erste Teil des Weges führt über Wemding und Donauwörth in die Jakobusstadt Augsburg, von dort geht es in einer Ost- und einer Westvariante durch Wald und Felder bis zum Bodensee. Markus und Janina Meier liefern in ihrem Pilgerführer eine detaillierte Beschreibung für beide Varianten des insgesamt knapp 300 km langen Weges. Pilger finden zu jeder Etappe hilfreiche praktische Angaben zu Übernachtungsmöglichkeiten etc. und erfahren viel über die Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. Eine Übersichtskarte in der Umschlagklappe sowie Karten und Höhenprofile helfen bei der Orientierung. Ausführliche allgemeine Reise-Infos geben Tipps für die Planung und Durchführung der Pilgerreise.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Bayerisch-Schwäbischer Jakobsweg von Oettingen ...
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bayerisch-Schwäbische Jakobsweg führt vom mittelalterlich geprägten Oettingen nach Lindau am Bodensee. Seit 2003 wird der Weg von der Augsburger Pilgergemeinschaft e.V. rekonstruiert und neu beschildert. Der erste Teil des Weges führt über Wemding und Donauwörth in die Jakobusstadt Augsburg, von dort geht es in einer Ost- und einer Westvariante durch Wald und Felder bis zum Bodensee. Markus und Janina Meier liefern in ihrem Pilgerführer eine detaillierte Beschreibung für beide Varianten des insgesamt knapp 300 km langen Weges. Pilger finden zu jeder Etappe hilfreiche praktische Angaben zu Übernachtungsmöglichkeiten etc. und erfahren viel über die Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. Eine Übersichtskarte in der Umschlagklappe sowie Karten und Höhenprofile helfen bei der Orientierung. Ausführliche allgemeine Reise-Infos geben Tipps für die Planung und Durchführung der Pilgerreise.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Via Beuronensis
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die mit "Via Beuronensis" bezeichneten Jakobswege, denen die Benediktiner-Erzabtei St. Martin in Beuron ihren Namen gab, führen von Tübingen am Neckar nach Konstanz am Bodensee. Insgesamt handelt es sich um sechs Jakobswege mit 18 Etappen und ca. 362 km, die unterschiedlich kombiniert werden können. In Hechingen kann der Pilger das erste Mal entscheiden: Auf der Schwäbischen Alb gibt es zwei Varianten, von denen eine über Sigmaringen, die andere über das Kloster Beuron nach Meßkirch führt. Wenig später teilt sich der Weg erneut in zwei Wegstrecken; eine weitere Variante stößt von Bad Saulgau hinzu.Der Pilgerführer liefert für jede der Etappen eine detaillierte Wegbeschreibung und informiert ausführlich über Unterkünfte, Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten an der Strecke. Genaue Karten, Höhenprofile und eine ausklappbare Übersichtskarte helfen zuverlässig bei der Orientierung, GPS-Tracks können kostenlos von der Website des Verlags heruntergeladen werden.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Via Beuronensis
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die mit "Via Beuronensis" bezeichneten Jakobswege, denen die Benediktiner-Erzabtei St. Martin in Beuron ihren Namen gab, führen von Tübingen am Neckar nach Konstanz am Bodensee. Insgesamt handelt es sich um sechs Jakobswege mit 18 Etappen und ca. 362 km, die unterschiedlich kombiniert werden können. In Hechingen kann der Pilger das erste Mal entscheiden: Auf der Schwäbischen Alb gibt es zwei Varianten, von denen eine über Sigmaringen, die andere über das Kloster Beuron nach Meßkirch führt. Wenig später teilt sich der Weg erneut in zwei Wegstrecken; eine weitere Variante stößt von Bad Saulgau hinzu.Der Pilgerführer liefert für jede der Etappen eine detaillierte Wegbeschreibung und informiert ausführlich über Unterkünfte, Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten an der Strecke. Genaue Karten, Höhenprofile und eine ausklappbare Übersichtskarte helfen zuverlässig bei der Orientierung, GPS-Tracks können kostenlos von der Website des Verlags heruntergeladen werden.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Jakobsweg
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vielzahl der Gläubigen, die sich auf dem Weg nach Santiago befinden, und derer, die von dort zurückkommen, ist derart groß, dass fast kein Fleckchen auf der gesamten befestigten Straße gen Westen mehr frei ist", soll im Mittelalter ein maurischer Bote seinen Befehlsgebern vermeldet haben. Zu dem um 830 wundersam wiederentdeckten Grab des heiligen Jakobus in Santiago de Compostela pilgerten in SpitzenzeitenHunderttausende pro Jahr, mutmaßen manche Forscher.Ausgehend von derlei Zahlenwerk herrscht im 21. Jahrhundert wieder tiefstes Mittelalter. Der Jakobsweg boomt wie vor einem guten Jahrtausend. Unsere globalisierten Sphären bergen keine Geheimnisse mehr.Pole, Wüsten und Regenwälder sind entdeckt, alles ist leicht erreichbar. In Leistungsgesellschaften nehmen Hektik und Ansprüche überhand. Umso öfter kreisen die Gedanken um Ausweg und Halt, um Besinnung und Werte. Für viele Pilger stehen die 760 Kilometer des klassischen Wegs vom Pyrenäenpass Ibañeta bis Santiago de Compostela für einen Strang der inneren Einkehr, eine Route der Begegnung mit Gleichgesinnten, eine Möglichkeit der Orientierung, einen sportlichen Selbstbeweis.Ob letztlich jeder Pilger an die Existenz der wahrhaftigen Jakobusreliquien in Santiago de Compostela glaubt, ist vielleicht gar nicht so wesentlich. Wichtig ist, dass sich der Mensch Ziele setzt. Nicht so sehr geographisch, vielmehr persönlich. Dank Apostel Jakobus, dank der Zeit auf dem Jakobsweg finden viele Menschen heutezu sich selbst - über den Umweg Santiago de Compostela.Über 300 Bilder zeigen den Jakobsweg durch die spanischen Regionen Aragonien, Navarra, La Rioja, Kastilien-León und Galicien. Specials berichten unter anderem über die großen Pilgerrouten in Europa, die traumhaften Bauwerke entlang des Wegs - darunter Juwelen des Barock wie Santa María de Eunate -, den Niederschlag des Phänomens "Jakobsweg" in Film und Literatur und den Zielpunkt der Pilgerreise - Santiago de Compostela mit seiner stolzen Kathedrale.PREMIUM XL-Bildband... ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Jakobsweg
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vielzahl der Gläubigen, die sich auf dem Weg nach Santiago befinden, und derer, die von dort zurückkommen, ist derart groß, dass fast kein Fleckchen auf der gesamten befestigten Straße gen Westen mehr frei ist", soll im Mittelalter ein maurischer Bote seinen Befehlsgebern vermeldet haben. Zu dem um 830 wundersam wiederentdeckten Grab des heiligen Jakobus in Santiago de Compostela pilgerten in SpitzenzeitenHunderttausende pro Jahr, mutmaßen manche Forscher.Ausgehend von derlei Zahlenwerk herrscht im 21. Jahrhundert wieder tiefstes Mittelalter. Der Jakobsweg boomt wie vor einem guten Jahrtausend. Unsere globalisierten Sphären bergen keine Geheimnisse mehr.Pole, Wüsten und Regenwälder sind entdeckt, alles ist leicht erreichbar. In Leistungsgesellschaften nehmen Hektik und Ansprüche überhand. Umso öfter kreisen die Gedanken um Ausweg und Halt, um Besinnung und Werte. Für viele Pilger stehen die 760 Kilometer des klassischen Wegs vom Pyrenäenpass Ibañeta bis Santiago de Compostela für einen Strang der inneren Einkehr, eine Route der Begegnung mit Gleichgesinnten, eine Möglichkeit der Orientierung, einen sportlichen Selbstbeweis.Ob letztlich jeder Pilger an die Existenz der wahrhaftigen Jakobusreliquien in Santiago de Compostela glaubt, ist vielleicht gar nicht so wesentlich. Wichtig ist, dass sich der Mensch Ziele setzt. Nicht so sehr geographisch, vielmehr persönlich. Dank Apostel Jakobus, dank der Zeit auf dem Jakobsweg finden viele Menschen heutezu sich selbst - über den Umweg Santiago de Compostela.Über 300 Bilder zeigen den Jakobsweg durch die spanischen Regionen Aragonien, Navarra, La Rioja, Kastilien-León und Galicien. Specials berichten unter anderem über die großen Pilgerrouten in Europa, die traumhaften Bauwerke entlang des Wegs - darunter Juwelen des Barock wie Santa María de Eunate -, den Niederschlag des Phänomens "Jakobsweg" in Film und Literatur und den Zielpunkt der Pilgerreise - Santiago de Compostela mit seiner stolzen Kathedrale.PREMIUM XL-Bildband... ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Abenteuer Alpen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

ABENTEUER. ist eine Reise-Bildband-Reihe, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 300 Bilder auf 128 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, grandiose Natur- und Tieraufnahmen - - - Spannende Erlebnisse zu Land und Leuten hautnah erzählt - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.Gebirgsmonster, die plötzlich zwischen lieblichen Almen auftauchen, bizarr und zerklüftet, sich in einer atemberaubenden Wuchtigkeit in den Himmel aufbäumen - ein unglaublicher Kontrast, von jeder Ecke anders und überwältigender. Der Andrang auf den verschlungenen Passstraßen ist mitunter enorm, die Verlockung für viele groß, die geballte Naturschönheit der Alpen bequem am Autofenster als Film vorbeiziehen zu lassen. Aber es wird eben immer nur ein Film bleiben. Unbeteiligt, außenstehend, ganz nett - mehr nicht. "Fahren zeigt Ohnmacht. Gehen Kraft", so sagte schon weise der deutsche Schriftsteller Johann Gottfried Seume, der 1801 zu Fuß durch halb Europa lief. Mit eigener Kraft die Alpen zu durchqueren, den Wettern zu trotzen, schroffes Felsgelände zu bewältigen, auf den Gipfeln zu stehen, die Welt unter sich - das ist ein Hochgefühl, das mit nichts zu vergleichen ist.Iris Kürschner hat über lange Jahre alle Regionen der Alpen erwandert und erklettert. Sie zeigt uns die Bergwelt in über 240 wunderbaren Aufnahmen und führt uns vom äußersten Westen bis weit in die Ostalpen, im Sommer und auch im Winter. Dreizehn Sonderkapitel lassen an spannenden, anspruchsvollen und außergewöhnlichen Touren teilhaben - vom Yaktrekking im Wallis über ein Pilger-Trekking auf den Rocciamelone bis zum Kammwandern durch die französischen Dolomiten auf der Haute Route du Vercors.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot