Angebote zu "Bericht" (38 Treffer)

Bericht des Pilgers
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bericht des Pilgers ist ein autobiographischer Text des Ignatius von Loyola (1491-1556), des Gründers des Jesuitenordens. In seinem Bericht erzählt er den entscheidenden Abschnitt seines bewegten Lebens, in dem er als junger Adliger eine schwere Kriegsverletzung erleidet und durch die ´´Unterscheidung der Geister´´ eine Konversion erfährt, auf Pilgerschaft geht und im Gefängnis der Inquisition landet, mystische Erfahrungen macht und an der Universität von Paris studiert, eine internationale Gruppe von ´´Freunden im Herrn´´ bildet und in Rom die ´´Gesellschaft Jesu´´ (Societas Jesu, abgel. SJ) gründet, die sich in den Dienst der katholischen Weltkirche stellen sollte.An diesen Erfahrungen von knapp zwei Jahrzehnten lässt Ignatius Leserin und Leser anschaulich teilhaben und erweist sich als geistlicher Meister, der erfahren hat, was er in den ´´Geistlichen Übungen´´ (Exerzitien) lehrt: den Weg des Subjekts zu sich selbst und seine Unmittelbarkeit zu Gott. Der Bericht erlaubt einen Blick auf das Geheimnis der ignatianischen Spiritualität und deren Aktualität für die heutigen Pilger des Absoluten.Der Bericht wurde für diese Ausgabe vom Herausgeber neu aus dem Spanischen übersetzt und ist mit 80 Kupferstichen von Peter Paul Rubens und Jean Baptist Barbé illustriert. Die Stiche erschienen zur Kanonisation des Ignatius 1609 und 1622 in seltenen Ausgaben und werden in dieser Ausgabe im deutschen Sprachraum erstmals in vollständiger Serie veröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Bericht des Pilgers
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Bericht des Pilgers schildert Ignatius von Loyola (1491-1556) die äußerlich und innerlich bewegteste Zeit seines Lebens: Kriegsverletzung und Krankenlager, Bekehrung und neue geistliche Erfahrung, Pilgerfahrt nach Rom und ins Heilige Land, Beginn seines Studiums, mehrere Inquisitionsprozesse und wochenlange Untersuchungshaften, die Jahre an der Pariser Universität, wo er Gefährten findet, mit denen er später in Rom den Jesuitenorden gründen wird. In schlichter, genauer und anschaulicher Sprache läßt Ignatius die Leserinnen und Leser daran teilnehmen, wie er sich auf diesem Weg von Gott geleitet erfuhr. Der Bericht ist eine der Hauptquellen zur Entstehung des Buchs der Geistlichen Übungen und seiner Regeln zur Unterscheidung der Geister . Der von Peter Knauer übersetzten und ausführlich kommentierten Ausgabe sind Auszüge aus dem Tagebuch des Zürcher Glockengießers Peter Füessli beigegeben, der bei der Wallfahrt nach Jerusalem zur gleichen Pilgergruppe gehörte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Bericht des Pilgers als Buch von Ignatius von L...
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Bericht des Pilgers:Übersetzt und kommentiert von Peter Knauer Ignatius von Loyola

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Bericht des Pilgers als Buch von Ignatius von L...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bericht des Pilgers:Mit 80 Kupferstichen von Peter Paul Rubens Ignatius von Loyola

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Das Bild Italiens in den Berichten deutscher Pi...
24,99 €
Sale
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Das Bild Italiens in den Berichten deutscher Pilger des 15. und 16. Jahrhunderts: Fabian Coronato

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Das Bild Italiens in den Berichten deutscher Pi...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bild Italiens in den Berichten deutscher Pilger des 15. und 16. Jahrhunderts:1. Auflage. Fabian Coronato

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Buch - Und dann geschah etwas ganz Wunderbares
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Anna ist Buchhalterin in einem großen Supermarkt in Le Puy. Sie liebt Zahlen und kann schneller rechnen als andere Leute sprechen können. Mit zweiunddreißig stürzt Anna die zunehmende Kommerzialisierung des Supermarkts in eine Krise. Und so beschließt sie, nach Santiago de Compostela zu wandern, um sich neu zu orientieren. Durch einen Zufall gerät Anna unfreiwillig in den Ruf, ´´heilende Hände´´ zu haben. Schon bald wird sie von anderen Pilgern bestaunt und bedrängt, vor denen sie schließlich Reißaus nimmt. Doch besitzt Anna wirklich Heilkräfte? Und welche Rolle spielt der geheimnisvolle Jean, der jeden Abend mit ihr selbstgedrehte Zigaretten raucht und sie auf verschlungenen Pfaden zu jemandem führt, den Anna schon lange vergessen hatte ...Langlois, VirginieVirginie Langlois wurde 1966 in Le Var geboren und lebt heute in Toulon. Als Ingenieurin hat sie einige Jahre in der Industrie gearbeitet, aber der Wunsch zu erzählen und über wundersame Dinge zu berichten, die die Wissenschaft nie erklären kann, hat sie zum Schreiben gebracht.Landgrebe, ChristianeChristiane Landgrebe, geboren 1947, ist Autorin und Übersetzerin aus dem Französischen und Italienischen. Sie übersetzte u.a. Werke von Elie Wiesel, Daniel barenboim, Sébastien Japrisot, Valéry Giscard d´Estaing, Andrea Vitali und Henri Alain-Fournier.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot
Reisebedingungen bei spätmittelalterlichen Heil...
33,99 €
Sale
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(33,99 € / in stock)

Reisebedingungen bei spätmittelalterlichen Heilig-Land-Fahrten:Felix Fabri im Vergleich mit anderen Berichten deutschsprachiger Pilger aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts Ralf Käcks

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Reisebedingungen bei spätmittelalterlichen Heil...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Reisebedingungen bei spätmittelalterlichen Heilig-Land-Fahrten:Felix Fabri im Vergleich mit anderen Berichten deutschsprachiger Pilger aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. 1. Auflage Ralf Käcks

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot