Angebote zu "Frieden" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Zu Fuß nach Jerusalem
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei Männer und zwei Frauen brechen in der Schweiz zu Fuß zu einer ungewöhnlichen Pilgerschaft auf: Sieben Monate später wollen sie Weihnachten in Jerusalem feiern. Unterwegs durch Krisengebiete und Regionen, die durch religiöse Spannungen geprägt sind, fühlt sich die Pilgergruppe ganz dem friedlichen Dialog der Religionen verpflichtet. Christian Rutishauser erzählt von intensiven Monaten auf geschichtsträchtigen Spuren und der Vorbereitung darauf. Spirituelle Erfahrungen, die Begegnung mit Juden und Muslimen sowie das Engagement für Frieden und Gerechtigkeit stehen im Zentrum. Ein faszinierender Pilgerbericht, der anregt, eine noch ungewöhnliche Pilgerroute kennenzulernen und Pilgern als einen Dienst an Dialog und Frieden zu verstehen

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Taizé-Music Of Unity And Peace
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Mensch sehnt sich nach Frieden, sagt Bruder Alois, der Prior der Ordensgemeinschaft von Taizé. In einer von Kriegen, Terror und Hunger bestimmten Welt kann die einzigartige Musik von Taizé den Zuhörern helfen, ein Gefühl innerer Ruhe und geistiger Inspiration zu finden. TAIZE - MUSIC OF UNITY AND PEACE ist das erste Projekt der Gemeinschaft mit einem großen Label. Die Stücke geben den einladenden, beruhigenden Klang der Stimmen der internationalen Pilger wieder, die sich regelmäßig in Taizé inmitten der Wiesen und Wälder Burgunds einfinden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
That´s all right, Mama
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Nach dem Lesen möchte man nur noch zweierlei: Elvis hören und seine Mutter umarmen.´´ Questions de Femmes (3. 10. 2008) ´´Well, that´s all right, Mama, that´s all right for you ...´´ Evas Mutter war in ihrer Jugend ein Elvis-Fan. Als Eva sie nun nach langer Zeit wiedersieht, liegt ihre Mutter nach einem Herzinfarkt im Krankenhaus und stirbt kurz darauf. Eva muss ihre widersprüchlichen Gefühle ordnen. In ihrem Leben in Paris hat sie sich von ihrer Mutter entfremdet, die in Frankfurt ein Dessousgeschäft führte. Als Eva die Wohnung aufräumt, findet sie ein Flugticket nach Memphis, Tennessee. Hatte ihre Mutter auf ihre alten Tage tatsächlich vor, nach Graceland zu pilgern, in die Heimatstadt des King? Für Eva gibt es nur ein Mittel, Frieden mit ihr zu schließen: Sie muss die Reise für ihre Mutter antreten.Nach ihrem großen Erfolg mit der Schachspielerin erzählt Bertina Henrichs in ihrem neuen Roman von der berührenden Versöhnung einer Tochter mit ihrer Mutter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Maria spricht in Medjugorie
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit über 20 Jahren beschäftigen die Marienerscheinungen von Medjugorje - einem kleinen Ort in Bosnien/Herzegowina - Millionen von Menschen in aller Welt. Rund 30 Millionen Menschen haben den Wallfahrtsort besucht, der Pilgerstrom ist ungebrochen. Das Wesentliche an diesen Erscheinungen aber liegt nicht an spektakulären Wundern und Zeichen, die manche dort suchen mögen, sondern in der Botschaft, die die Muttergottes dort der gesamten Menschheit durch die Seher gibt. Ohne komplizierte theologische Formeln und Formulierungen, in schlichter Sprache richtet Maria wie eine Mutter an ihre Kinder an die gesamte Welt (´´Alle Menschen sind meine Kinder´´ sagt sie in einer ihrer Botschaften) einen Aufruf zur Umkehr und zum Frieden. Nie zuvor in der Geschichte der Marienerscheinungen wurden derart umfangreich - seit dem 24.06.1981 erscheint die Muttergottes täglich in Medjugorje - Botschaften vom Himmel herab verkündet. Maria spricht in Medjugorje nicht, um eine neue Botschaft oder eine neue Lehre mitzuteilen, sondern alte, in unserer modernen hektischen Zeit nahezu verloren gegangene Wahrheiten zu vertiefen: Rückkehr zum Evangelium, Rückkehr zu Gott ist der einzige Weg, um eine bedrohte, an den Rand eines Abgrunds geratene Menschheit zu retten. Die Botschaften werden so zu einer Schule der Spiritualität, des Gebets und des Wegs zum Frieden. Der vorliegende Band vereinigt sämtliche Botschaften der Muttergottes von Medjugorje von 1981 bis 2001 und ist mit 20 Bildern, die das Phänomen von Medjugorje beleuchten, illustriert. Das Vorwort hat der Seher Ivan Dragicevic aus einem Zeugnis, das er den Pilgern in Medjugorje gibt, dem Verlag zur Verfügung gestellt. Das Buch stellt einen wichtigen Baustein der Vorbereitung einer Pilgerreise nach Medjugorje dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Sämtliche Gedichte
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

- Fülle - Das heilige Feuer - Schillers Bestattung - Liederseelen - Schwarzschattende Kastanie - Nachtgeräusche - Die toten Freunde - Der schöne Tag - Über einem Grabe - Der Marmorknabe - Liebesflämmchen - Brautgeleit - Hochzeitslied - Die Jungfrau - Die Fei - Die Dryas - Ein Lied Chastelards - Die kleine Blanche - Die gelöschten Kerzen - Fingerhütchen - Traumbesitz - Die gefesselten Musen - Morgenlied - Eppich - Das tote Kind - Lenz Wanderer, Mörder, Triumphator - Marientag - Was treibst du, Wind? - Lenzfahrt - Lenz, wer kann dir widerstehn? - Der Lieblingsbaum - Der verwundete Baum - Das bittere Trünklein - Abendrot im Walde - Jetzt rede du! - Die Lautenstimmer - Sonntags - Schwüle - In Harmesnächten - Votivtafel - Eingelegte Ruder - Ein bißchen Freude - Im Spätboot - Vor der Ernte - Erntegewitter - Schnitterlied - Auf Goldgrund - Requiem - Abendwolke - Mein Stern - Mein Jahr - Wanderfüße - Die Veltinertraube - Weinsegen - Säerspruch - Einem Tagelöhner - Ewig jung ist nur die Sonne - Novembersonne - Aus der Höh - Die Schlittschuhe - Begegnung - Neujahrsglocken - Das Heute - Unter den Sternen - Schutzgeister - Der Reisebecher - Nach der ersten Bergfahrt - Das weiße Spitzchen - Firnelicht - Himmelsnähe - Allerbarmen - Göttermahl - Das Seelchen - Das Glöcklein - Spiel - Ich würd´ es hören - Die Bank des Alten - Die alte Brücke - Der Kaiser und das Fräulein - Reisephantasie - Der Rheinborn - Die Felswand - Hohe Station - Vision - Der Hengert - Die zwei Reigen - Bacchus in Bünden - Fiebernacht - Noch einmal - Burg ´´Fragmirnichtnach´´ - Gespenster - Alte Schrift - Das Gemälde - Die Rehe - Die Zwingburg - ´´Tag, schein herein und, Leben, flieh hinaus!´´ - La Röse - Die Schlacht der Bäume - Der Triumphbogen - Vendigs erster Tag - Venedig - Auf dem Canale Grande - Die Narde - Nach einem Niederländer - Ja - Die Kapelle der unschuldigen Kindlein - Die Karthäuser - Der römische Brunnen - Tarpeja - Die gegeißelte Psyche - Der tote Achill - Der Musensaal - Alte Schweizer - Abschied von Korsika - Napoleon im Kreml - Die Korsin - Der Gesang des Meeres - Das Strandkloster - Nicolae Pesce - Zwiegespräch - Flut und Ebbe - Möwenflug - Das Ende des Festes - Alles war ein Spiel - Zwei Segel - Hesperos - Das begrabene Herz - Ohne Datum - Die Ampel - Unruhige Nacht - Der Kamerad - Spielzeug - Weihgeschenk - Der Blutstropfen - Stapfen - Wetterleuchten - Lethe - Einer Toten - Ihr Heim - Liebesjahr - Weihnacht in Ajacco - Schneewittchen - Hirtenfeuer - Laß scharren deiner Rosse Huf - Dämmergang - Die tote Liebe - Mit einem Jugendbildnis - Die Schule der Silen - Pentheus - Vor einer Büste - Die sterbende Meduse - Nächtliche Fahrt - Der Stromgott - Thespesius - Der trunkene Gott - Der Botenlauf - Der Gesang der Parze - Der Ritt in den Tod - Das Joch am Leman - Das Geisterroß - Das verlorene Schwert - Das Heiligtum - Die wunderbare Rede - In einer Sturmnacht - Alle - Friede auf Erden! - König Etzels Schwert - Galaswitwe - Bettlerballade - Die Söhne Haruns - Der Berg der Seligkeiten - Die Gaukler - Thibaut von Champagne - Der Pilger und die Sarazenin - Am Himmelstor - Mit zwei Worten - Das kaiserliche Schreiben - Kaiser Friedrich der Zweite - Konradins Knappe - Die gezeichnete Stirne - Der Tod und Frau Laura - Die Gedanken des Königs René - Der Mars von Florenz - Die Ketzerin - Der Mönch von Bonifazio - Jung Tirel - La Blanche Nef - Der schwarze Prinz - Der gleitende Purpur - Das Goldtuch - Frau Agnes und ihre Nonnen - Kaiser Sigmunds Ende - Die drei gemalten Ritter - Einsiedel - Das Münster - Die Krypte - Camoens - Michelangelo und seine Statuen - Il Pensieroso - Conquistadores - Don Fadrique - Die Schweizer des Herrn von Tremouille - Die Seitenwunde - Cäsar Borjas Ohnmacht - Papst Julius - In der Sistina - Der Schreckliche - Pergoleses Ständchen - Auf Ponte Sisto - Chor der Toten - Lutherlied - Hussens Kerker - Der Landgraf - Der Rappe des Komturs - Die spanischen Brüder - Das Auge des Blinden - Die verstummte Laute - Das Weib des Admirals - Hugenottenlied - Die Karyatide - Mourir ou parvenir - Das Reiterlein - Die Füße im Feuer - Die Rose von Newport - Der sterbende Cromwell - Miltons Rache - Der Daxlhofen - Ein Pilgrim - Epilog

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Geh zur Quelle
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Geh hin zur Quelle, ihr Wasser so rein, soll immerfort allen zum Zeichen hier sein´´, heißt es im Lourdes-Lied mit dem innigen ´´Ave Maria´´-Refrain. Ist es dieser Ruf der lieben Jungfrau Mutter, der jedes Jahr das Herz und die Seele von über sechs Millionen Pilgern - darunter 80 000 Kranke - anzieht und herzieht zum bekanntesten europäischen Wallfahrtsort, Lourdes? Ist es unser Durst nach den Wassern des Lebens, die uns Jesus Christus einschenkt und verschenkt, die Wasser seiner Rettung und Befreiung in unserer menschlichen Not, die Quell-Wasser aus Gottes Barmherzigkeit und Frieden? Ist es das Fluidum des Menschlichen und Göttlichen, das uns umfängt in der großen Gemeinschaft der Hilfesuchenden, der Fürbitter, der gläubigen Anbeter um Geist und in der Wahrheit? Weil alle erspüren: Nahe hier ist Gott! Das Wunder von Lourdes ist der Glaube, der Tröstung, Gesundung, Heilung durch Gottes Macht und Kraft erfleht und erwirkt. Das Wunder von Lourdes ist die Heiligung für unsere innerenWunden - von der Resignation zur Hoffnung, von Sorgen und Ängsten zu neuer Ermutigung, von Krankheit und Schmerzen zum Getrostwerden. Hier, an diesem wundersamen Ort, an dem vor 150 Jahren der kleinen Bernadette Soubirous (1844-1879) die liebe Gottesmutter erschienen ist, können wir eine tiefe Innerlichkeit, eine persönliche Bekehrung, eine Neu-Geburt im Wasser und Heiligen Geist erfahren. Die ´´Schöne Frau´´, die Immaculata, die von Gott erwählte und begnadete Jungfrau und Mutter Maria will auch uns zur mitsorgenden Mutter und Fürsprecherin werden in all unseren Anliegen. Der Königin des Himmels gewidmet. Gute Mutter, wie glücklich war meine Seele, als ich die Freude hatte, dich anzuschauen. Wie gern erinnere ich mich an die süßen Augenblicke, die ich unter deinen Augen verbringen durfte; sie waren voll Güte und Barmherzigkeit für uns. Ja, zärtliche Mutter, du bist auf die Erde herabgestiegen, um einem schwachen Kind zu erscheinen - Du, Königin des Himmels und der Erde, hast dich dessen bedient, was in den Augen der Welt das Schwächste war. (aus dem Tagebuch der Bernadette Soubirous, 1866)

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
E scape Zu einer Welt des Verstehens Gegenmitte...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

E scape Zu einer Welt des Verstehens Gegenmittel gegen Hass gegen Muslime, Christen und Menschen überall Monday Ogwuojo Ogbe ´´Wenn man Hass für Hass zurückbringt; wird Hass mehr und mehr und mehr, eine Nacht, die schon keine Sterne mehr hat. Die Dunkelheit kann die Dunkelheit nicht vertreiben: Das kann nur Licht. Hass kann Hass nicht austreiben: nur die Liebe kann das tun ´´- Rick Joyner. Haben Sie jemals eine Welt ohne Kriege, Terrorismus, Korruption, Islamfeindlichkeit, Kreuzzüge; Dschihad, Hunger, Streben, Rassismus, Kämpfe; Scheidung, Naturkatastrophen, Krankheit, Armut und Tod abgebildet ? Können die Menschen in Harmonie, Einheit und Frieden leben? Können Sie und ich die Person auf der anderen Seite des Raums, der Gemeinschaft oder der Welt eher mit Verstand als mit Argwohn betrachten? In den letzten 100 Jahren oder mehr hat die Menschheit immer noch große Entdeckungen in Bezug auf unsere Welt, Menschen, Orte und Dinge gemacht, und doch scheint uns der Frieden zu entfliehen und Liebe ist zu einer knappen Ware geworden . Das Wissen , das wir im Laufe der Jahre angesammelt haben , weiterhin zu Recht oder zu Unrecht auf der Grundlage der Genauigkeit der ormation zur Verfügung und dep t h unseres Verständnisses angewandt werden. Als Christ habe ich dieses Buch geschrieben, um unsere Brüder und Schwestern in Christus zu einem auf Verständnis basierenden Herzen aufzurufen auf der Grundlage der Liebe gegenüber den Muslimen und Angehörigen anderer Religionen oder glauben System außerhalb unserer eigenen. Dies eröffnet auch die Augen der Mitglieder anderer Glaubensgegenüber dem christlichen Glaubenso weise Entscheidung getroffen werden , wie wir diesen Planeten Wesen voller menschlicher Pilger. Salomo, der klügste König; der je gelebt hat, sagt im Buch der Sprüche 4: 7: ´´Weisheit ist das Wichtigste; deshalb, erhalte Weisheit: und mit allem, was du bekommst, bekommst du Verständnis . ´´ ´´Dieses unglaubliche, gut erforschte, nicht-fiktive Meisterwerk hat Tiefe und Klarheit zu einem kontroversen Thema gebracht´´ - Yusufu Turaki PhD. ´´ Vielen Dank, dass Sie sich mit der Notwendigkeit befasst haben, die Muslime zu erreichen. Sie sind nach wie vor ein Segen für mich und mögen Sie Gottes Weisheit und Weisung im Namen Jesu weiterhin kennen . Amen ´´ - Arch. Gboyega Oyinloye

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.04.2019
Zum Angebot
Die Kugel und das Opium
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Die ruhelosen Seelen von 1989, die Opfer von 1989, meine Brüder, die Väter und Mütter von 1989, im Himmel, unter der Erde, im Regen und vom Wind davongeweht, wie sie waren, ich verneige mich vor euch.´´ Liao Yiwu Am frühen Morgen des 4. Juni 1989 mobilisierte die chinesische Regierung die Volksbefreiungsarmee, um die friedlichen Demonstrationen Zehntausender Studenten niederzuschlagen, die mehr Freiheit und Demokratie forderten. Am Platz des Himmlischen Friedens richteten sie ein Massaker an, das die Welt schockierte. Wie viele Menschen die Panzer niederrollten, wie viele Studenten von Soldaten erschossen oder zu Tode geprügelt wurden, gab die chinesische Regierung nie bekannt. Liao Yiwu, der über das Massaker ein Gedicht verfasste und dafür vier Jahre inhaftiert wurde, führte über Jahre hinweg heimlich Interviews mit Augenzeugen und Angehörigen der Opfer. Entstanden ist ein ebenso schockierendes wie bewegendes Zeugnis der unfassbaren Ereignisse vom 4. Juni und eine Verneigung vor den mutigen Menschen, die für ihre Überzeugungen mit ihrem Leben einstanden. ´´Dieses Buch gehört ins Reisegepäck all jener Regierungsmitglieder und Wirtschaftsexperten, die ständig in das ´aufstrebende China´ pilgern und sich gar nicht genug begeistern können für den Wandel in diesem Land.´´ Peter Rappert, Aachener Zeitung ´´Sein Buch ist ein Mahnmal.´´ Herbert Wiesner, Die Welt / Literarische Welt ´´Für die Sehnsucht nach einem besseren und gerechteren Leben mussten die Gesprächspartner von Liao Yiwu einen hohen Preis bezahlen. In seinem einfühlsamen Buch erfahren sie erstmals Anerkennung und Würdigung.´´ Niels Beintker, Deutschlandradio ´´Aus der Sammlung der Gespräche entsteht ein episches Monumentalwerk - eine chinesische Odyssee, in der Liao Homer und Odysseus zugleich ist.´´ Detlev Claussen, die tageszeitung ´´Der totalen politischen Vertuschung der Demonstrationen von 1989 tritt er mit totaler Veröffentlichung entgegen.´´ Katharina Borchardt, Deutschlandradio ´´Liaos Band wird, sollte es jemals zu einer innerchinesischen Auseinandersetzung zu diesem Thema kommen, Standard werden.´´ Roman Halfmann, HR-online

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot