Angebote zu "Kleine" (119 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Auf der Suche nach der goldenen Muschel
12,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine Schnitzeljagd, ein schöner Ausflug, das gemeinsame Entdecken von historischen Wegen, erholsamer Landschaft und kulturellem Erbe: All das bietet der Münchner Jakobsweg auf der Etappe von München durch das Fünfseenland und das Allgäu bis nach Lindau. Das Buch begleitet kleine und große Pilger auf ihrer Wanderung, vorbei an Highlights wie der Wieskirche oder dem Kloster Andechs. Und ganz nebenbei erfährt man einiges über die Geschichte der über 1000 Jahre alten Tradition des Pilgerns und wo genau man die begehrten Pilgerstempel bekommt, die man sich direkt hinten ins Buch stempeln kann.

Anbieter: myToys
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Kleine Pilgerbibel
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.05.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die kleine Pilgerbibel, Redaktion: Lembeck, Hans-Peter, Verlag: Paulusverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Pilger // Spiritualität // Christentum // Spiritualität und religiöse Erfahrung, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 44, Herkunft: CHINA, VOLKSREPUBLIK (CN), Gewicht: 43 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Classic Archive Edition Vol.5 - Voices - Paul K...
18,45 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Classic Archive Edition Vol.5 - Voices - Paul Kletzki (1900-1973)Disc 11 Die kleine Spinnerin (Was spinnst du immer, liebes Kind) KV 5312 Die Pilger von Mekka (Les Pélerins de la Mecque, Oper in 3 Akten) (Auszug)3 An einem Bach der fließt4 An di

Anbieter: Rakuten
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Maiblümchen op 61 - 25 leichte Kinderstücke
11,20 € *
ggf. zzgl. Versand

FRUEHLINGSLUST|WANDERLIED|SCHMEICHELKAETZCHEN|DIE ROSENLAUBE|JAGDSTUECK|DER TANZMEISTER|TRIUMPHMARSCH (AUS AIDA) / Verdi Giuseppe|DER KLEINE DAUEMLING|Romanze|SPANISCHER TANZ|VENETIANISCHES LIED|TIROLERWALZER|MASKENTANZ|DAS ECHO|BAERENTANZ|FROHSINN|MORGENLIED|DIE DORFSCHENKE|HYMNE|SIZILIANISCHER HIRTENTANZ|SCHUETZENMARSCH|GESANG DER PILGER|TURNFAHRT|WIEGENLIED|DAS BLUMENMAEDCHEN

Anbieter: Notenbuch
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Buch - 111 Gründe, Armenien zu lieben
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Republik Armenien ist gerade mal 28 Jahre jung, doch die armenische Nation bereits uralt. Beides kann man erleben, wenn man das Land bereist. Man findet vergessene Klosterruinen in einsamen Bergregionen ebenso wie eine dynamische Jugend zwischen Start-ups und Coworking Spaces. Christliche Pilger und digitale Nomaden kreuzen in Eriwan ihre Pfade. Sie treffen sich in den hippen Cafés und coolen Weinbars der Stadt, genießen dabei die frische und aromatische armenische Küche, die allein schon eine Reise wert ist.Das kleine Land im Kaukasus fühlt europäisch, geografisch fängt hier Asien gerade an. Die Armenier haben ihm den Spitznamen "Land der Steine" gegeben, zwischen Wäldern und Almen, Weinbergen und Obstwiesen durchziehen bizarre Felsformationen und vulkanische Lavafelder das Land. Ein Paradies sowohl für Aktivurlauber als auch für Genießer, die abseits von ausgetretenen Pfaden auf Entdeckungsreise gehen möchten.

Anbieter: yomonda
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
HeideRock 2020
26,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

HeideRock 2020 - allerfeinster Folk im Rock- und Metal-GewandDie Vielschichtigkeit des etablierten Festivals in Ramelsloh erfährt eine neue Dimension: MetalfolkFolkrock, Männer in Kilts, Dudelsäcke, keltische Hymnen und nun auch noch kraftvoller Metal sind nicht unbedingt Schlagwörter, die man mit dem beschaulichen Dorf Ramelsloh vor den Toren Hamburgs verbindet. Und dennoch pilgern, wie in jedem Jahr, die Anhänger der rockigen irisch-schottischen Musik in das kleine Heidedorf zum HeideRock. Im Jahre 2020geschieht dies am 29. August.Diese Bands sind der Magnet für die vielen Pilger und Pilgerinnen aus allen Ländern: The Keltics, The O?Reillys and the Paddyhats, Clonmac Noise, MacPiet und von weither die erste Folk Metal Band TRIDDANA.Um 17.00 startet das Open Air Festival mit den Clonmac Noise, die Band wurde bereits 2018 auf dem HeideRock gefeiert. Die große Anzahl der Instrumente gepaart mit mehrstimmigen Gesang ergibt ihr unverkennbares Klangbild.?MacPiet? ? Dieser Name steht nicht nur für den wortgewandten rotbärtigen Rheinländer im schottischen Kilt, der in Schleswig-Holstein zu Hause ist, sondern auch für die Musik und die gute Laune, die er bei seinen Auftritten kompromisslos an sein Publikum heranträgt. MacPiet verkürzt die Umbaupausen mit seiner Gute-Laune-Musik und seinem herrlich-spontanen Witz erheblich. Na dann: Prohost!The Keltics rocken wieder das HeideRock. Alle, die sie schon einmal erleben durften, wissen, was das heißt. Andere seien gewarnt: Das ist der Rhythmus, wo jeder mit muss! Ist das FolkRock, SpeedFolk, Kilt Rock oder einfach nur Lebenslust? Ganz egal, der Keltics- Virus springt nach wenigen Takten über. Garantiert!Nach The Keltics übernehmen The O´Reillys and the Paddyhats die Bühne. Die Verbindung von traditionell-irischen Instrumenten - mit rockigem Sound, durchtreibende Beats und röhrende E-Gitarren ist nach den Pogues und Flogging Molly nichts Neues. Doch irgendwie verstehen es die sieben Musiker, den heißen Sud namens Irish Folk Punk völlig neu schmecken zu lassen. Es ?darf? getanzt werden.Die Veranstalter freuen sich sehr, in diesem Jahr außer Kiltrock auch Kiltmetal präsentieren zu können mit der argentinischen Band TRIDDANA! Eine irish Metalshow beschließt das Festival 2020! Wow! So eine heiße Show hat es auf dem HeideRock bisher noch nicht gegeben. In Ihrer Südamerikanischen Heimat beschallen die vier Jungs im Kilt ausverkaufte Häuser und auch in der alten Welt wächst Ihre Fangemeinde rasant. Paart man Metal und Folk ist das Ergebnis Triddana. Für alle HeideRock-Fans, die schon immer vom Headbanging geträumt haben, ein absolutes Muss.Kurze Pause vom Tanzen und Singen gefällig oder einfach nur hungrig? In der großen Longe im hinteren Bereich des Festivalgeländes findet sich bestimmt ein gemütliches Plätzchen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Le Parc des Allais
129,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Ferienpark Camping Parc des Allais liegt bei Trogues im französischen Département Indre-et-Loire. Die Umgebung ist von den grünen Uferlandschaften des Flüsschens Vienne geprägt. In einem nahe gelegenen Angelsee können Sie nach Herzenslust fischen. Von der etwas höher gelegenen Terrasse des Restaurants genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick über die Umgebung. Unternehmen Sie Ausflüge zu den diversen Schlössern, für die die Loire-Region so berühmt ist. Sogar ein Trip nach Bordeaux liegt im Bereich des Möglichen. Sie werden sehen, im Ferienpark Camping Parc des Allais kommt nicht eine Minute Langeweile auf. Entscheiden Sie sich gleich hier bei Vacanceselect für einen Urlaub in Trogues, und sichern Sie sich mit einer Buchung Ihr Mobilheim auf Camping Parc des Allais. Die Freizeiteinrichtungen von Camping Parc des Allais Auf Camping Parc des Allais wird Ihnen ein breit gefächertes Freizeitangebot präsentiert. Im Mittelpunkt aller Aktivitäten steht natürlich die gigantische Badelandschaft, die aus drei Pools mit tollen Wasserrutschen besteht. Ein Pool besitzt sogar ein flexibles Dach, das je nach Wetter geöffnet oder geschlossen werden kann. Camping Parc des Allais bietet Ihnen die Möglichkeit, Tischtennis und Tennis zu spielen oder an einer Partie Boule teilzunehmen. Erkunden Sie die nähere Umgebung auf Leihfahrrädern. Besonders beliebt sind die Go-Karts, mit denen Ihre Kinder zu kleinen Go-Kart Champions werden können. Während der Hochsaison wird ein unterhaltsames Animationsprogramm für Kinder und Teens in entsprechenden Altersgruppen organisiert. Dazu gehören auch regelmäßige Disko-Abende für die Jugend. Und bei spannenden Sportturnieren, unterhaltsamen Karaokeveranstaltungen und lustigen Spiele-Abenden kommen große und kleine Urlaubsgäste voll auf ihre Kosten. In der näheren Umgebung von Camping Parc des Allais können Sie Reiten, Fischen oder Golf spielen. Das umfassende Freizeitangebot macht garantiert hungrig. Gut, dass es einen Imbiss und ein Restaurant gibt, in dem Sie leckere Mahlzeiten bestellen können. Die Umgebung vom Ferienpark Camping Parc des Allais Die Umgebung vom Camping Parc des Allais bietet viele spannende Ausflugsziele. Besuchen Sie das kleine Städtchen Chinon, das ein interessantes Weinmuseum mit einem aus dem 15. Jahrhundert stammenden Weinkeller besitzt. Hier können Sie nicht nur beobachten wie Wein hergestellt wird sondern auch gleich an einer Verkostung teilnehmen. Ein weiterer Tipp im gleichen Ort ist das Schloss Villandry mit seinen wunderschönen Gärten. Die Kirche Notre-Dame de la Prière in L’Île-Bouchard zieht alljährlich viele Pilger an. Der Marienwallfahrtsort liegt zudem mitten im Naturpark Loire-Anjou-Touraine, was für Wanderer und Mountainbiker von Interesse sein dürfte. Sainte-Maure de Touraine ist bereits seit dem siebten Jahrhundert für die Herstellung des berühmten, gleichnamigen Ziegenkäses bekannt. Das Schloss von Azay-le-Rideau gilt als architektonische Perle und ist eines von insgesamt 400 Schlössern der Loire-Region.

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
El Paseo, Navarra DO 2017, Bio-Rotwein
7,30 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Rubinrot; fruchtiges Bukett, erinnert an reife Holunderbeeren, dazu Anklänge erdiger Noten und ein Hauch von Röstkaffee; geschemidig im Antrunk, ausgewogenes Gaumenspiel, dunkle Frucht; feines Tannin mit nachhaltigem Abgang. , Rebsorten: Tempranillo, Merlot. Geschichte: Jährlich legen Tausende Pilger den spanischen Jakobsweg nach Santiago de Compostela zurück. Viele von Ihnen passieren das Städtchen Estella und schlendern im Zentrum der Navarra an den Weinbergen der Gebrüder Raúl und Jorge Ripa Zudaire vorbei. «Manchmal», sagt Önologe Raúl, «gleichen diese Pilgerströme einem Ameisenvolk.» Der Winzer ermuntert uns seinerseits zu einem «paseo» (Spaziergang). Allerdings nicht ins weit entfernte Santiago de Compostela, sondern durch die vielfältigen Rebberge seiner Bodegas Quaderna Via. Als erstes erreichen wir eine kleine Parzelle mit Tempranillo-Reben, die von einem schmalen Waldstreifen gesäumt wird. «Hier tüfteln wir noch an der optimalen Begrünung herum. Uns nimmt wunder, ob in unserer heissen, trockenen Region eine ganzjährige Bodenbedeckung zwischen den Reben möglich ist», erzählt Raúl. Dann geht es weiter zu den Merlot-Reben, wo Steineichen, Pinien, Walnussbäume und teilweise undurchdringliches Buschwerk verschiedensten Tieren ein wohnliches Habitat bieten. Zurück im Keller erwartet uns Raúls Bruder Jorge. Auch er lädt schmunzelnd zu einem «paseo» ein. Schon wieder? Ja, aber diesmal ist kein Spaziergang gemeint, sondern ein Glas vom jungen, fruchtigen Rotwein mit dem Namen El Paseo. Zusammen mit ein paar Tapas genau das Richtige nach einem vergnüglichen Streifzug durch die Rebberge, in denen die Trauben für diesen feinen Tropfen gewachsen sind. Genüsslich nehmen wir einen Schluck und stossen gemeinsam auf die Jakobspilger an!

Anbieter: delinat
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
La Balsa Crianza, Navarra DO 2015, Bio-Rotwein
9,50 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Dichtes Kirschrot; dunkelbeeriges Bukett begleitet von Lebkuchengewürzen und charmanten Barrique-Noten; eleganter, runder Ansatz, ausgewogene, saftige, Struktur, trinkig, würziger Geschmack, feines, geschliffenes Tannin; aromatisch im Abgang. , Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Tempranillo. Geschichte: Wenn das die Jakobspilger wüssten: Direkt auf ihrem Weg nach Santiago de Compostela schlendern sie im Herzen der Navarra an den Weinbergen der Gebrüder Raúl und Jorge Ripa Zudaire vorbei. Im der Bodegas Quaderna Via nahe des Städtchens Estella lagern feinste Weine aus biologischem Anbau. Ein Halt würde sich also aufdrängen. Aber eben: Die meisten bemerken das bescheidene, in vielfältige Natur gebettete Weingut nicht. Baumreihen und Buschwerk lockern die begrünten Rebberge auf. Kleine Fichten- und Steineichenwälder umgeben sie. Zusammen mit «La Balsa», einem kleinen Teich, den Bauern vor vielen Jahrzehnten angelegt haben, bilden sie ein optimales Habitat für viele Tiere. Die klimatischen Bedingungen sind speziell für Spanien. Auf 600 m ü. M. herrschen eher kühle Verhältnisse. Die Trauben reifen deshalb langsam und gleichmässig. Ideale Voraussetzungen für elegante, fruchtbetonte Weine. Die Eleganz und die Finesse, die den La Balsa auszeichnen, haben aber noch einen anderen Grund: Der Wein besteht mehrheitlich aus Cabernet Sauvignon. Antonio, der Vater von Raúl und Jorge, gehörte zu den Ersten, die in Navarra Cabernet Sauvignon anbauten und so ihre Sortenvielfalt erweiterten. Gekeltert mit einem kleinen Anteil Tempranillo und 12 Monate im Eichenbarrique ausgebaut, kommt der La Balsa als finessenreicher, runder Navarra daher, von dem uns die Pilger zum Glück ein paar Flaschen übriglassen.

Anbieter: delinat
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot