Angebote zu "Konrad" (8 Treffer)

Bomben auf Auschwitz als Buch von Konrad Pilger
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bomben auf Auschwitz: Konrad Pilger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Bomben auf Auschwitz als Buch von Konrad Pilger
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bomben auf Auschwitz: Konrad Pilger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Bomben auf Auschwitz als eBook Download von Kon...
9,99 €
Sale
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Bomben auf Auschwitz: Konrad Pilger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Bruder Konrad von Parzham
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der einfache Bauernsohn Johann Birndorfer (1818-1894) suchte bereits in seiner Jugend intensiv nach Wegen, seinem Leben eine christliche Gestalt zu geben. Seine Bestimmung fand er im Kapuzinerkloster Altötting, wo er sich über 40 Jahre an der Klosterpforte fürsorglich und vorbehaltlos der Bedürftigen annahm. Sein materiell anspruchsloses Leben und sein demütiges Dienen waren für die Kirche zum Symbol gegen die nationalsozialistische Ideologie geworden, 1934 wurde er heilig gesprochen. Der Autor stellt seiner biografischen Annäherung Lieder, Bilder, Gebete und Meditationen zur Seite. Hilfreich ist auch der kurze Führer durch Birndorfers Geburtshaus, den Venus-Hof in Parzham. Der ideale Begleiter für die zahlreichen Pilger zum Grab des Heiligen in Altötting und zu seinem Geburtshaus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Das Marktg´schlärf von Wolfratshausen als Buch ...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Marktg´schlärf von Wolfratshausen:Der Raub- und Mordritter Judas von Teufelsnest, und der fromme Pilger und heilige Märtyrer Konrad Nantovin Heinrich Preschers, Anonymous

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Heilige Kultorte: Altötting, Lourde, die Kaaba
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Maria hilf! – Die Wallfahrt nach Altötting Seit mehr als fünfhundert Jahren gibt es die Wallfahrt nach Altötting. Seuchen und Kriege, Säkularisation und Aufklärung mindern die Zahl Pilger nur vorübergehend. Sogar Päpste und weltliche Machthaber stellen sich ein, und das Grab von Bruder Konrad, der den größten Teil seines Lebens im Altöttinger Sankt-Anna-Kloster verbracht hatte und später heilig gesprochen worden war, wird zu einem weiteren Anreiz für die Gläubigen. Lourdes – Ort des Glaubens und der Wunder Vor 150 Jahren, am 11.02.1858, erschien der vierzehnjährigen Schafhirtin Bernadette Soubirous in Lourdes zum ersten Mal eine „schöne Dame, die sich erst viel später als die Muttergottes entpuppte. Vergeblich versuchten Ortspfarrer, Polizeipräfekt und Staatsanwalt das Mädchen zum Schweigen zu bringen. In Lourdes geschehen seither unerklärliche Heilungen, die skeptische Forscher am eigenen Verstand zweifeln lassen. Die Kaaba – Das schwarze Herz des Islam Verhüllt von einem Tuch aus schwarzem Seidenbrokat, verziert mit monumentalen arabischen Schriftzeichen aus gestickten Goldfäden und täglich umflutet von gläubigen Muslimen steht sie auf der arabischen Halbinsel seit mehr als 2.000 Jahren mitten in der Stadt Mekka: die Kaaba. Für jeden gläubigen Muslim ist sie das Zentrum der Welt, ihr Nabel und das Herz seiner Religionsgemeinschaft. Für alle anderen ist sie erst einmal das, was Kaaba heißt: ein Würfel.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
Heilige Kultorte: Altötting, Lourde, die Kaaba
0,60 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Maria hilf! – Die Wallfahrt nach Altötting Seit mehr als fünfhundert Jahren gibt es die Wallfahrt nach Altötting. Seuchen und Kriege, Säkularisation und Aufklärung mindern die Zahl Pilger nur vorübergehend. Sogar Päpste und weltliche Machthaber stellen sich ein, und das Grab von Bruder Konrad, der den größten Teil seines Lebens im Altöttinger Sankt-Anna-Kloster verbracht hatte und später heilig gesprochen worden war, wird zu einem weiteren Anreiz für die Gläubigen. Lourdes – Ort des Glaubens und der Wunder Vor 150 Jahren, am 11.02.1858, erschien der vierzehnjährigen Schafhirtin Bernadette Soubirous in Lourdes zum ersten Mal eine „schöne Dame, die sich erst viel später als die Muttergottes entpuppte. Vergeblich versuchten Ortspfarrer, Polizeipräfekt und Staatsanwalt das Mädchen zum Schweigen zu bringen. In Lourdes geschehen seither unerklärliche Heilungen, die skeptische Forscher am eigenen Verstand zweifeln lassen. Die Kaaba – Das schwarze Herz des Islam Verhüllt von einem Tuch aus schwarzem Seidenbrokat, verziert mit monumentalen arabischen Schriftzeichen aus gestickten Goldfäden und täglich umflutet von gläubigen Muslimen steht sie auf der arabischen Halbinsel seit mehr als 2.000 Jahren mitten in der Stadt Mekka: die Kaaba. Für jeden gläubigen Muslim ist sie das Zentrum der Welt, ihr Nabel und das Herz seiner Religionsgemeinschaft. Für alle anderen ist sie erst einmal das, was Kaaba heißt: ein Würfel.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Die Eiswolf-Saga 2. Irrwege
13,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Faolán und Konrad sind an ihrem Verbannungsort auf sich allein gestellt. In dem Kloster, das nach den asketischen Regeln des heiligen Columban geführt wird, haben sie weder Freunde noch scheint dort alles mit rechten Dingen zuzugehen. Den beiden Büßern bleibt nur noch die Hoffnung, dass Abt Degenar sein Versprechen möglichst schnell in die Tat umsetzen kann und sie bald wieder in ihr Heimatkloster holt. Doch als sich über viele Monate nichts an ihrer Lage ändert, ist Faolán nicht länger gewillt, sich auf die Gunst anderer zu verlassen. Gemeinsam planen Konrad und er eine Flucht, denn sie fürchten Walrams Einfluss in der hiesigen Abtei. Die Planung benötigt jedoch viel Zeit. Über ein Jahr vergeht. Ein Jahr, in dem Faolán immer wieder um Sveas Liebe bangt. Fernab der Heimat hat er keine Möglichkeit, ihr eine Botschaft zukommen zu lassen oder über sie etwas in Erfahrung zu bringen. Wie wird sich Svea als heranwachsende, junge Frau behaupten? Wie lange wird Alveradis ihre hübsche Gehilfin noch vor den lüsternen Blicken der Männer beschützen können? Doch nicht nur Faoláns Weg führt ins Ungewisse. Auch Edelherr Brandolf stößt immer wieder auf seinen Widersacher: Graf Rurik! Der junge Ritter muss vorsichtig handeln, um nicht selbst in Gefahr zu geraten. Zwar zählt er immer noch auf die Unterstützung des Kaisers, doch er wird sie nur dann bekommen, wenn er den wahren Erben der Grafschaft gefunden hat. Rurik ist aber ebenso daran interessiert, den Titel an seinen eigenen Sohn weiterzugeben. Eines Tages allerdings trifft der Edelherr auf zwei verwahrloste Pilger, deren Identität einige Fragen aufwirft, während Prior Walram und der Graf bereits dabei sind, neue Ränke zu schmieden Gerade als Brandolf bei seinen Nachforschungen endlich auf eine entscheidende Spur stößt, überschlagen sich die Ereignisse unvorhersehbar. Nicht nur Svea und Alveradis geraten dabei in Bedrängnis, sondern auch Faolán und seine Befürworter. Allerdings rechnet keiner von ihnen mit dem Einfluss jener Männer, die einst für den Überfall auf die Grafenburg verantwortlich gemacht wurden

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot