Angebote zu "Mitten" (68 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes: Erzä...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eines Tages ist es da. Steht am Ende einer Sackgasse mitten in der Stadt. Es ist ein großes Kind. Den Blick hält es demütig zu Boden gesenkt, seine Haut ist rissig. Tagsüber versammeln sich die Bewohner der Stadt um dieses Kind, veranstalten Kundgebungen und Konzerte. Nachts schlagen sie auf es ein, mit Fäusten, Stöcken und Ketten - auf die Skulptur aus weichem, niemals trocknendem Lehm, auf das Mahlstädter Kind. Der Künstler hat es ihnen zur Vollendung überlassen, hat ihnen die Aufgabe übertragen, es "in die allgemein als vollkommen empfundene Form eines Kindes zu bringen". Zuerst treibt die Kunstbegeisterung die Bewohner der Stadt, dann kommen sie als Pilger ihrer Wut, verlieren prügelnd die Kontrolle über sich und beinahe auch ihren Verstand. "Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes" ist ein Band mit Geschichten, die gespickt sind mit grotesken Ideen und subtilem Horror, voller gewalttätiger Momente und zärtlicher Gesten. Wie in seinen Romanen präsentiert sich Setz auch in der kurzen Form als scharfer Beobachter der menschlichen Natur und einfühlsamer, geradezu liebevoller Porträtist ihrer Eigenarten. Ausgewählte Erzählungen der Originalausgabe des Suhrkamp Verlags. Regie: Wolfgang Stockmann Musik: Carsten Dane 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Matthias Brandt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/grio/000017/bk_grio_000017_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Gesucht... und gefunden
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Pilgern und Wallfahren muss nicht immer auf dem Jakobus- und Franziskusweg sein, das ist auch "vor der Haustür" möglich. Lassen Sie sich deshalb einladen zum Pilgern und Wallfahren im Bistum Speyer und entdecken Sie Schätze, die sich zum Teil über Jahrhunderte gehalten haben - wunderschöne Kirchen oder Kapellen, zum Teil wahre Kleinode, oftmals abseits belebter Straßen, mitten im Wald, auf einem Berg, in Weinbergen oder Feldern.Das Büchlein stellt 40 ausgewählte Pilgerorte im Bistum Speyer vor. Jeder dieser Orte ist beschrieben mit seiner Geschichte, den Wallfahrtsdaten sowie den Gottesdienstzeiten. Ein Stempelheft begleitet den Pilger auf dem Weg zu den verschiedenen Pilger- und Wallfahrtszielen.Wer sich auf den Weg macht und dabei nicht nur dasPilgerziel anstreben, sondern auch etwas von der Umgebung sehen möchte, findet Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Wanderwegen, Burgen und vieles andere mehr. Um einen schönen Pilgertag gemütlich ausklingen zu lassen und das leibliche Wohlnicht zu vernachlässigen, sind außerdem Möglichkeiten zur Einkehr aufgeführt.

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Gesucht... und gefunden
10,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Pilgern und Wallfahren muss nicht immer auf dem Jakobus- und Franziskusweg sein, das ist auch "vor der Haustür" möglich. Lassen Sie sich deshalb einladen zum Pilgern und Wallfahren im Bistum Speyer und entdecken Sie Schätze, die sich zum Teil über Jahrhunderte gehalten haben - wunderschöne Kirchen oder Kapellen, zum Teil wahre Kleinode, oftmals abseits belebter Straßen, mitten im Wald, auf einem Berg, in Weinbergen oder Feldern.Das Büchlein stellt 40 ausgewählte Pilgerorte im Bistum Speyer vor. Jeder dieser Orte ist beschrieben mit seiner Geschichte, den Wallfahrtsdaten sowie den Gottesdienstzeiten. Ein Stempelheft begleitet den Pilger auf dem Weg zu den verschiedenen Pilger- und Wallfahrtszielen.Wer sich auf den Weg macht und dabei nicht nur dasPilgerziel anstreben, sondern auch etwas von der Umgebung sehen möchte, findet Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Wanderwegen, Burgen und vieles andere mehr. Um einen schönen Pilgertag gemütlich ausklingen zu lassen und das leibliche Wohlnicht zu vernachlässigen, sind außerdem Möglichkeiten zur Einkehr aufgeführt.

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Reliquiem
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

März 1181: Tausende Pilger strömen zur Osterzeit in das tief verschneite Köln, da versetzt ein Reliquiendieb die Stadt in Aufregung. Im Dom ersticht er einen Priester, in der Kirche der heiligen Jungfrauen erschlägt er eine Kanonisse. Unter Verdacht gerät der französische Mönch Imbert von Grandmont. Er macht sich gemeinsam mit Jaspar, dem jungen Gebeingräber vom Ursula-Acker, auf die Suche nach dem wahren Mörder. Schon bald befinden sich die beiden mitten in der Jagd nach der heiligsten Reliquie der Welt. Doch der Mörder schlägt wieder und wieder zu.

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Reliquiem
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

März 1181: Tausende Pilger strömen zur Osterzeit in das tief verschneite Köln, da versetzt ein Reliquiendieb die Stadt in Aufregung. Im Dom ersticht er einen Priester, in der Kirche der heiligen Jungfrauen erschlägt er eine Kanonisse. Unter Verdacht gerät der französische Mönch Imbert von Grandmont. Er macht sich gemeinsam mit Jaspar, dem jungen Gebeingräber vom Ursula-Acker, auf die Suche nach dem wahren Mörder. Schon bald befinden sich die beiden mitten in der Jagd nach der heiligsten Reliquie der Welt. Doch der Mörder schlägt wieder und wieder zu.

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Reliquiem (eBook, ePUB)
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

März 1181: Tausende Pilger strömen in das tief verschneite Köln, um Ostern zu feiern, da versetzt ein Reliquiendieb die Stadt in Aufregung. Im Dom ersticht er einen Priester, in der Kirche der heiligen Jungfrauen erschlägt er eine Kanonisse. Unter Verdacht gerät der französische Mönch Imbert von Grandmont. Um seine Unschuld zu beweisen, macht sich Imbert gemeinsam mit Jaspar, dem jungen Gebeingräber vom Ursula-Acker, auf die Suche nach dem wahren Mörder. Schon bald befinden sich die beiden mitten in der Jagd nach der heiligsten Reliquie der Welt. Doch die Zeitdrängt: Der Mörder schlägt wieder und wieder zu.

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Reliquiem (eBook, ePUB)
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

März 1181: Tausende Pilger strömen in das tief verschneite Köln, um Ostern zu feiern, da versetzt ein Reliquiendieb die Stadt in Aufregung. Im Dom ersticht er einen Priester, in der Kirche der heiligen Jungfrauen erschlägt er eine Kanonisse. Unter Verdacht gerät der französische Mönch Imbert von Grandmont. Um seine Unschuld zu beweisen, macht sich Imbert gemeinsam mit Jaspar, dem jungen Gebeingräber vom Ursula-Acker, auf die Suche nach dem wahren Mörder. Schon bald befinden sich die beiden mitten in der Jagd nach der heiligsten Reliquie der Welt. Doch die Zeitdrängt: Der Mörder schlägt wieder und wieder zu.

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für den Vatikan
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier bemalte Michelangelo vier Jahre lang die Decke der Sixtinischen Kapelle; Joseph Ratzinger zog aus dem bayerischen Markl zu; und jährlich strömen Millionen Gläubige und Pilger, Kunstliebhaber und Touristen her: in die Papststadt Rom, auf den Petersplatz, zum Vatikan. Steuerparadies und Inbegriff einer Weltmacht, ein kleiner Staat mit eigener Verwaltung, eigenem Postwesen und eigenem Bahnhof. Dieses Buch öffnet Türen. Es führt uns mitten hinein in dieses Universum, zum Lateran, zu Santa Maria Maggiore und den anderen Papstbasiliken, in die Katakomben und nach Castel Gandolfo. Auf die Gassen, Plätze und zu den Menschen im Vatikan, in Wohnungen und Gärten, Büros und Restaurants - in die urbane Realität einer Weltstadt.

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot
Der Pfarrer von Ars
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Johannes Vianney (1786-1859) arbeitete bis zu seinem 19. Lebensjahr auf dem elterlichen Bauernhof, mitten in den Wirren und Verfolgungen der Französischen Revolution. Er wollte Priester werden, aber wegen seines schwachen Talents schaffte er es nur mit äußerstere Not und größten Anstrengungen, sein Ziel zu erreichen. 1919 wurde er zum Pfarrer von Ars ernannt, einem entlegenen Dorf von 230 Einwohnern "mit wenig Gottesliebe", wie man ihm mit auf den Weg gab. Doch das intensive Gebetsleben des Pfarrers und die bis zur Erschöpfung geführte Arbeit im Beichstuhl und in der Verkündigung machten aus Ars in kurzer Zeit einen Anziehungspunkt für unzählige Pilger aus aller Welt.

Anbieter: buecher
Stand: 16.02.2020
Zum Angebot