Angebote zu "Pfarrer" (38 Treffer)

Kategorien

Shops

Beichtgeheimnisse
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Kirche menschelt es gehörig. Aber was die Menschen in der Kirche, die Pilger auf Wallfahrt, die Kinder beim Krippenspiel und selbst den Papst im Vatikan umtreibt - das bleibt nicht lange geheim. Was versteckt der Pfarrer auf dem Dachboden hinter den alten Bistumsblättern? Warum um Gottes Willen kauft sich die Reitmayerin ein Grab mit Blick auf ihr Haus? Und warum klebt dem Papst beim Empfang der italienischen Fechtweltmeister Kaiserschmarrn am Ärmel? Nicht ganz normale Geschichten aus einer Welt, in der die Pfarrhaushälterin legendär ist und man bei Eheproblemen den Pfarrer einschaltet.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Beichtgeheimnisse
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Kirche menschelt es gehörig. Aber was die Menschen in der Kirche, die Pilger auf Wallfahrt, die Kinder beim Krippenspiel und selbst den Papst im Vatikan umtreibt - das bleibt nicht lange geheim. Was versteckt der Pfarrer auf dem Dachboden hinter den alten Bistumsblättern? Warum um Gottes Willen kauft sich die Reitmayerin ein Grab mit Blick auf ihr Haus? Und warum klebt dem Papst beim Empfang der italienischen Fechtweltmeister Kaiserschmarrn am Ärmel? Nicht ganz normale Geschichten aus einer Welt, in der die Pfarrhaushälterin legendär ist und man bei Eheproblemen den Pfarrer einschaltet.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Hl. Pfarrer von Ars
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Jean-Marie Vianney wurde 1817 zum Pfarrer des kleinen Ortes Ars ernannt. Seine hauptsächliche Tätigkeit bestand in der praktischen Seelsorge als Priester, Beichtvater, Prediger und Katechet. Hier war er unermüdlich tätig. Durch sein heiligmäßiges Lebens kamen die Pilger in Scharen nach Ars. Pfarrer Vianney verbrachte teilweise 12 bis 14 Stunden täglich im Beichtstuhl. Seine Predigten bereitete er mühevoll vor; sie trafen die Menschen jedoch mitten ins Herz. Später gründete er das Waisenhaus "Göttliche Vorsehung" für Mädchen. Aus dieser Zeit stammen die Katechesen. Es sind keine theoretischen Abhandlungen, sondern die bilderreiche Sprache lässt die Glaubensgeheimnisse als Schätze des Glaubens aufleuchten und trägt somit zum besseren Verständnis bei. Die Menschen, die dem Pfarrer von Ars begegneten, konnten sich des Eindrucks nicht erwehren, dass Gott gegenwärtig war. Jean-Marie Vianney starb im Alter von 73 Jahren. . Er wurde von Papst Pius XI. 1925 heiliggesprochen. Sein Gedenktag ist der 4. August.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Hl. Pfarrer von Ars
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jean-Marie Vianney wurde 1817 zum Pfarrer des kleinen Ortes Ars ernannt. Seine hauptsächliche Tätigkeit bestand in der praktischen Seelsorge als Priester, Beichtvater, Prediger und Katechet. Hier war er unermüdlich tätig. Durch sein heiligmäßiges Lebens kamen die Pilger in Scharen nach Ars. Pfarrer Vianney verbrachte teilweise 12 bis 14 Stunden täglich im Beichtstuhl. Seine Predigten bereitete er mühevoll vor; sie trafen die Menschen jedoch mitten ins Herz. Später gründete er das Waisenhaus "Göttliche Vorsehung" für Mädchen. Aus dieser Zeit stammen die Katechesen. Es sind keine theoretischen Abhandlungen, sondern die bilderreiche Sprache lässt die Glaubensgeheimnisse als Schätze des Glaubens aufleuchten und trägt somit zum besseren Verständnis bei. Die Menschen, die dem Pfarrer von Ars begegneten, konnten sich des Eindrucks nicht erwehren, dass Gott gegenwärtig war. Jean-Marie Vianney starb im Alter von 73 Jahren. . Er wurde von Papst Pius XI. 1925 heiliggesprochen. Sein Gedenktag ist der 4. August.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Sich fremd gehen
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit Hape Kerkeling über Monate die Bestsellerlisten anführte, ist Pilgern ein Modethema. Wer von Pilgerreisen berichtet, kann mit interessierten Nachfragen und achtungsvoller Anerkennung rechnen. Doch Pilgern ist mehr als Freizeitbeschäftigung, ist mehr als das Ausloten körperlicher Grenzen. Detlef Lienau, evangelischer Pfarrer und Leiter von Pilgergruppen, konturiert das Pilgern im Spannungsfeld zwischen Modetrend und Ausdruck christlicher Existenz neu. Er begibt sich auf eine Reise in die Geschichte des Pilgerns, erzählt von biblischen Pilger-Figuren und skizziert Aspekte aktueller Pilgerspiritualität. Ein kritischer Blick auf die populäre Pilgerpraxis wie eine konstruktive Weiterentwicklung christlichen Pilgerns.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Sich fremd gehen
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Spätestens seit Hape Kerkeling über Monate die Bestsellerlisten anführte, ist Pilgern ein Modethema. Wer von Pilgerreisen berichtet, kann mit interessierten Nachfragen und achtungsvoller Anerkennung rechnen. Doch Pilgern ist mehr als Freizeitbeschäftigung, ist mehr als das Ausloten körperlicher Grenzen. Detlef Lienau, evangelischer Pfarrer und Leiter von Pilgergruppen, konturiert das Pilgern im Spannungsfeld zwischen Modetrend und Ausdruck christlicher Existenz neu. Er begibt sich auf eine Reise in die Geschichte des Pilgerns, erzählt von biblischen Pilger-Figuren und skizziert Aspekte aktueller Pilgerspiritualität. Ein kritischer Blick auf die populäre Pilgerpraxis wie eine konstruktive Weiterentwicklung christlichen Pilgerns.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Pfarrer Braun Staffel IV 1-3
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Leib und Seele predigt Pfarrer Braun das Wort Gottes und ist dank seiner Aufgeschlossenheit gegenüber den weltlichen Dingen des Lebens bei seinen Schäfchen überaus beliebt. Zu seinen hervorstechendsten Charaktereigenschaften zählt neben seinem ausgeprägten Sinn für Humor und seiner Vorliebe für kulinarische Genüsse vor allem sein unvergleichlicher detektivischer Spürsinn. Die Polizei schätzt den bibelfesten Hobbyschnüffler für seinen guten Riecher ? seinen Vorgesetzten Bischof Hemmelrath jedoch bringt er damit schier zur Verzweiflung. Die Krimi-Komödien bestechen durch Wortwitz, Situationskomik und Spannung. O EIN ZEICHEN GOTTES: Religiöser Rummel um ein wundersames Jesusbild, das Pilger nach Franken zieht. Dazu ein toter Reporter mit Stigmata an Händen und Füßen. Pfarrer Braun vermutet Teufelswerk? O DAS ERBE VON JUNKERSDORF: Zwei tote Männer und eine Schlangengrube von Erbschleichern. Eine Gräfin bittet um seelischen und kriminalistischen Beistand. O BRAUN UNTER VERDACHT: Ein Toter vor dem Nonnenkloster und Braun unter Mordverdacht! Der Bischof greift ein und eine Spionin schleicht sich ins Stift.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Pfarrer Braun Staffel IV 1-3
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Leib und Seele predigt Pfarrer Braun das Wort Gottes und ist dank seiner Aufgeschlossenheit gegenüber den weltlichen Dingen des Lebens bei seinen Schäfchen überaus beliebt. Zu seinen hervorstechendsten Charaktereigenschaften zählt neben seinem ausgeprägten Sinn für Humor und seiner Vorliebe für kulinarische Genüsse vor allem sein unvergleichlicher detektivischer Spürsinn. Die Polizei schätzt den bibelfesten Hobbyschnüffler für seinen guten Riecher ? seinen Vorgesetzten Bischof Hemmelrath jedoch bringt er damit schier zur Verzweiflung. Die Krimi-Komödien bestechen durch Wortwitz, Situationskomik und Spannung. O EIN ZEICHEN GOTTES: Religiöser Rummel um ein wundersames Jesusbild, das Pilger nach Franken zieht. Dazu ein toter Reporter mit Stigmata an Händen und Füßen. Pfarrer Braun vermutet Teufelswerk? O DAS ERBE VON JUNKERSDORF: Zwei tote Männer und eine Schlangengrube von Erbschleichern. Eine Gräfin bittet um seelischen und kriminalistischen Beistand. O BRAUN UNTER VERDACHT: Ein Toter vor dem Nonnenkloster und Braun unter Mordverdacht! Der Bischof greift ein und eine Spionin schleicht sich ins Stift.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Der Pfarrer von Ars
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Johannes Vianney (1786-1859) arbeitete bis zu seinem 19. Lebensjahr auf dem elterlichen Bauernhof, mitten in den Wirren und Verfolgungen der Französischen Revolution. Er wollte Priester werden, aber wegen seines schwachen Talents schaffte er es nur mit äußerstere Not und größten Anstrengungen, sein Ziel zu erreichen. 1919 wurde er zum Pfarrer von Ars ernannt, einem entlegenen Dorf von 230 Einwohnern "mit wenig Gottesliebe", wie man ihm mit auf den Weg gab. Doch das intensive Gebetsleben des Pfarrers und die bis zur Erschöpfung geführte Arbeit im Beichstuhl und in der Verkündigung machten aus Ars in kurzer Zeit einen Anziehungspunkt für unzählige Pilger aus aller Welt.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe