Angebote zu "Pilgers" (41 Treffer)

Le Couvent Maison de Parfum Düfte Colognes Bota...
Top-Produkt
7,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Le Couvent des Minimes verwöhnt Ihre Hände mit der Aqua Minimes Hand Cream aus der Kollektion Colognes Botaniques mit bis zu 97 % natürlichen Inhaltsstoffen. Die Pflegecreme aus der Provence ist von dem Erbe des Minimitenklosters inspiriert. Schon zu Zeiten Ludwig des XIV. wurden im Klostergarten exotische Pflanzen aus aller Welt kultiviert. Franziskanerinnen stellten später wohltuende Salben daraus her und verkauften sie an Pilger. Die Aqua Minimes Hand Cream pflegt mit der Essenz von Pflanzen und ist zu 100 % vegan.Botanische Körperpflege von Le Couvent des MinimesDie Schönheitspflege Colognes Botaniques erinnert an einen Spaziergang durch den Klostergarten. Wenn früh am Morgen die ersten Lichtstrahlen das Erwachen des neuen Tages ankündigen, liegt eine angenehme Frische in der Luft. Die Aqua Minimes Körperpflege nimmt diese Frische mit anregender Citrus medica und Litsea auf. Der klare Zitrusduft wird von Mandarine unterstützt und erhält mit Litsea eine elegante, holzige Note.Le Couvent des Minimes verzichtet auf Sulfate, Parabene und Silikone. Die Handcreme zieht mühelos in die Haut ein. Wertvolle pflanzliche Öle sorgen für eine feuchtigkeitsspendende und pflegende Textur. Genießen Sie die hochwertige Pflege und einen anregenden Duft von Zitronatzitrone und Litsea mit der Aqua Minimes Hand Cream.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Aufrichtige Erzählungen eines russischen Pilgers
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Aufrichtige Erzählungen eines russischen Pilgers, Titelzusatz: Die vollständige Ausgabe, Auflage: Nachdruck, Redaktion: Jungclaussen, Emmanuel, Übersetzung: Walter, Reinhold von, Verlag: Herder Verlag GmbH // Verlag Herder, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Pilger // Kirche // orthodox // Orthodoxie // Spiritualität // Russland // Roman // Erzählung // Spiritualität und religiöse Erfahrung, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 240, Reihe: Herder Spektrum, Informationen: Kartoniert, Gewicht: 204 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Le Couvent Maison de Parfum Düfte Colognes Bota...
Unser Tipp
7,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Genießen Sie die reichhaltige Aqua Solis Hand Cream von Le Couvent des Minimes aus der Kollektion Colognes Botaniques. Die hochwertige Körperpflege aus der französischen Provence ist von dem Erbe ihres Minimitenklosters inspiriert. Bereits zu Zeiten von Ludwig dem XIV. wurden dort Pflanzen aus aller Welt kultiviert, später stellten Benediktinerinnen wohltuende Salben für Pilger daraus her. Die Aqua Solis Hand Cream besteht zu 97 % aus natürlichen Inhaltsstoffen und ist 100 % vegan.Wohltuende Handpflege mit bezauberndem Duft von Colognes BotaniquesWie ein sommerlicher Nachmittag im Klostergarten umhüllt Sie die würzig-fruchtige Note aus Tangerine und Kardamom. Dann, wenn die Sonne am höchsten steht und die Wärme des Tages zu einem kurzen Schläfchen verführt, wirkt das Aroma der Obstbäume und Kräuter am stärksten. Mit der Mischung aus pfeffrigen Kardamom und belebender Mandarine überrascht die Körperpflege mit einem edlen und zarten Parfümduft.Die Handcreme von Le Couvent des Minimes zieht beim Auftragen problemlos ein, wirkt nährend und spendet Feuchtigkeit. Mit der pflegenden Textur aus wertvollen Pflanzenölen sorgt die Aqua Solis Hand Cream für samtig weiche Hände.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Auf dem Jakobsweg - Pilgerreise nach Santiago d...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gewiß ist dem Jakobsweg nicht einmal sein Ende, nur sein Ziel: die Kathedrale des galizischen Wallfahrtsortes Santiago de Compostela, in der die Gebeine des im ersten nachchristlichen Jahrhundert in Palästina ermordeten Apostels Jakob ruhen sollen. Jahr für Jahr begeben sich viele tausend Pilger -- oder Wanderer -- auf den Weg nach Santiago. Wie vor vielen hundert Jahren sind die Pilger noch immer am Zeichen der Muschel, die auch zur Kennzeichnung des Pilgerpfades dient, zu erkennen. Sieht man einmal vom typischen Rummel am Wallfahrtsort Santiago ab, wird die Pilgerreise immer wieder als tiefes und faszinierendes spirituelles Erlebnis empfunden.Am Wegrand tausend Jahre Geschichte -- Wie einst Ritter und Räuber, Herrscher und Mönche: Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg durch Frankreichs Südwesten.Die siebzehn Lektionen des Pilgerns. Ablaßbrief dank Muskelkraft: Mit dem Fahrrad auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela.Die Magie am Ende der WeltRebhühner im Spargelfeld bringen das Pferd zu Fall. Siebzig Tage mit Mecki auf Sankt Jakobs Spuren -- Pilgerritt vom schwäbischen Heubach ins spanische Santiago de Compostela.Ein paar Knöchelchen vom heiligen Jakobus -- Auf der Via Tolosana durch die Gascogne.Reise ans Ende der NachtDunkelheit und früher Morgen: Winterliche Läuterung eines Pilgers in Santiago de Compostela.Santiago: Der Mythos des Apostels JakobDie Kathedrale von Santiago ohne den MaurentöterDas Heilige Jahr von Santiago de Compostela: Mythos und Legende eines Grabes.Die Muschel weist die Richtung -- In Mittelfranken wird ein Stück Jakobsweg wiederentdeckt.Stille und einfaches Leben -- In Spanien bieten viele Klöster Unterkunft.Der alte Jakobsweg als neues Symbol 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Olaf Pessler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/just/000003/bk_just_000003_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Carner Barcelona Botafumeiro Eau de Parfum Spra...
Topseller
88,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Botafumeiro erinnert an alte Zeiten, als Pilger zu Fuß entlang des Jakobswegs zum Grab des heiligen Jakobus in die historischen Gemäuer der Kathedrale von Santiago de Compostela reisten. Das Botafumeiro-Räuchergefäß schwingt sich in die Höhe und stößt duftende Rauchwolken aus, die die Luft mit einem himmlischen Aroma füllen. Warm, süß und geschmeidig mit einem Hauch von Gewürzen. Noten von Beeren, Muskatnuss, Weihrauch und Sandelholz vereinen sich zu einem zutiefst göttlichen Duft. Der tiefe und überzeugende Duft Botafumeiro ist ein mystisches Parfüm, das den kulturellen und religiösen Wurzeln des alten Kontinents Tribut zollt.

Anbieter: Pieper Parfümerie
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Reise-Tagebuch eines Pilgers
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In 90 Tagen von Salzburg nach Santiago de CompostelaDas Reise-Tagebuch eines Pilgers eröffnet dem Leser ungewöhnliche Perspektiven auf den sonst schon viel beschriebenen Jakobsweg. Der Autor und Pilger Alfred Berghammer erzählt über die drei Monate und rund 2700 Kilometer seiner Wanderschaft von Salzburg nach Santiago de Compostela als herausragende Erfahrung und echte Pilgerreise.Unüblich ist dieses Buch vor allem durch die Wahl der Route: Nicht der Trubel des viel begangenen Camino Francés durch das nordspanische Hochland, sondern die Beschaulichkeit der einsamen, dafür aber landschaftlich großartigen Wege an der atlantischen Küste wird in Wort und Bild vermittelt. Zu Beginn des Frühlings machte sich der Autor auf den Weg und beschreibt zuerst einige der schönsten Regionen Österreichs, der Schweiz und Frankreichs, durch die der Weg ihn führte, bis er in der Blütenpracht des Frühsommers Santiago de Compostela in Spanien erreichte.Der Autor vermittelt die Höhen und Tiefen seiner Pilgerreise mit einer beträchtlichen Portion Selbstironie, die einem die Mundwinkel nach oben wandern lässt. Viele Fotos machen Lust, ausgewählte Strecken dieses besonderen Jakobswegs selbst einmal unter die Wanderschuhe zu nehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Carner Barcelona Botafumeiro Eau de Parfum Spra...
Empfehlung
134,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Botafumeiro erinnert an alte Zeiten, als Pilger zu Fuß entlang des Jakobswegs zum Grab des heiligen Jakobus in die historischen Gemäuer der Kathedrale von Santiago de Compostela reisten. Das Botafumeiro-Räuchergefäß schwingt sich in die Höhe und stößt duftende Rauchwolken aus, die die Luft mit einem himmlischen Aroma füllen. Warm, süß und geschmeidig mit einem Hauch von Gewürzen. Noten von Beeren, Muskatnuss, Weihrauch und Sandelholz vereinen sich zu einem zutiefst göttlichen Duft. Der tiefe und überzeugende Duft Botafumeiro ist ein mystisches Parfüm, das den kulturellen und religiösen Wurzeln des alten Kontinents Tribut zollt.

Anbieter: Pieper Parfümerie
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Reise-Tagebuch eines Pilgers
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In 90 Tagen von Salzburg nach Santiago de CompostelaDas Reise-Tagebuch eines Pilgers eröffnet dem Leser ungewöhnliche Perspektiven auf den sonst schon viel beschriebenen Jakobsweg. Der Autor und Pilger Alfred Berghammer erzählt über die drei Monate und rund 2700 Kilometer seiner Wanderschaft von Salzburg nach Santiago de Compostela als herausragende Erfahrung und echte Pilgerreise.Unüblich ist dieses Buch vor allem durch die Wahl der Route: Nicht der Trubel des viel begangenen Camino Francés durch das nordspanische Hochland, sondern die Beschaulichkeit der einsamen, dafür aber landschaftlich großartigen Wege an der atlantischen Küste wird in Wort und Bild vermittelt. Zu Beginn des Frühlings machte sich der Autor auf den Weg und beschreibt zuerst einige der schönsten Regionen Österreichs, der Schweiz und Frankreichs, durch die der Weg ihn führte, bis er in der Blütenpracht des Frühsommers Santiago de Compostela in Spanien erreichte.Der Autor vermittelt die Höhen und Tiefen seiner Pilgerreise mit einer beträchtlichen Portion Selbstironie, die einem die Mundwinkel nach oben wandern lässt. Viele Fotos machen Lust, ausgewählte Strecken dieses besonderen Jakobswegs selbst einmal unter die Wanderschuhe zu nehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Bericht des Pilgers
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bericht des Pilgers ist ein autobiographischer Text des Ignatius von Loyola (1491-1556), des Gründers des Jesuitenordens. In seinem Bericht erzählt er den entscheidenden Abschnitt seines bewegten Lebens, in dem er als junger Adliger eine schwere Kriegsverletzung erleidet und durch die "Unterscheidung der Geister" eine Konversion erfährt, auf Pilgerschaft geht und im Gefängnis der Inquisition landet, mystische Erfahrungen macht und an der Universität von Paris studiert, eine internationale Gruppe von "Freunden im Herrn" bildet und in Rom die "Gesellschaft Jesu" (Societas Jesu, abgel. SJ) gründet, die sich in den Dienst der katholischen Weltkirche stellen sollte.An diesen Erfahrungen von knapp zwei Jahrzehnten lässt Ignatius Leserin und Leser anschaulich teilhaben und erweist sich als geistlicher Meister, der erfahren hat, was er in den "Geistlichen Übungen" (Exerzitien) lehrt: den Weg des Subjekts zu sich selbst und seine Unmittelbarkeit zu Gott. Der Bericht erlaubt einen Blick auf das Geheimnis der ignatianischen Spiritualität und deren Aktualität für die heutigen Pilger des Absoluten.Der Bericht wurde für diese Ausgabe vom Herausgeber neu aus dem Spanischen übersetzt und ist mit 80 Kupferstichen von Peter Paul Rubens und Jean Baptist Barbé illustriert. Die Stiche erschienen zur Kanonisation des Ignatius 1609 und 1622 in seltenen Ausgaben und werden in dieser Ausgabe im deutschen Sprachraum erstmals in vollständiger Serie veröffentlicht.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Der Ignatiusweg
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Pilgerweg in SpanienPilgern wie der heilige Ignatius im Jahre 1522Seit Kurzem gibt es einen neuen, ausgeschilderten Pilgerweg, der auf über 600 Kilometern südlich der Pyrenäen von Loyola im Baskenland bis Manresa in der Provinz Barcelona führt. Der Pilgerweg folgt den Stationen, welche Ignatius López de Loyola (1491-1556), der spätere Gründer des Jesuitenordens, nach seiner Lebenswende im Jahr 1522 zurückgelegt hatte. Wie er in seiner Autobiografie "Bericht des Pilgers" ausführlich beschreibt, hat er zunächst den großen Wallfahrtsort Montserrat besucht und wollte sich dann in Barcelona Richtung Jerusalem einschiffen. Eine Pestepidemie verhinderte aber, dass er in Manresa seine Pilgerfahrt fortsetzte, womit der Ort zu einer zentralen Station seines Lebens wurde und die Ignatiushöhle von Manresa zum Ziel dieses neuen Pilgerwegs.Der Führer zum Ignatiusweg, der nach drei Auflagen auf Spanisch in einem Jahr nun auch auf Deutsch, Englisch und Italienisch erscheint, zeichnet sich durch umfassende Informationen zum Weg, zu Geschichte und Kultur, aber auch zur ignatianischen Spiritualität aus. Der Pilger wird mit Texten und Reflexionen dazu eingeladen, wie der heilige Ignatius auf dem äußeren einen inneren Pilgerweg zu beschreiten und die Pilgerzeit zu nutzen, um die eigene Idendität neu zu entdecken oder zu formen.Tipp:Die spirituelle Alternative zum JakobswegDer Weg für PilgerexerzitienAusführliche Infos unter www.caminoignaciano.org/de

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Bericht des Pilgers
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bericht des Pilgers ist ein autobiographischer Text des Ignatius von Loyola (1491-1556), des Gründers des Jesuitenordens. In seinem Bericht erzählt er den entscheidenden Abschnitt seines bewegten Lebens, in dem er als junger Adliger eine schwere Kriegsverletzung erleidet und durch die "Unterscheidung der Geister" eine Konversion erfährt, auf Pilgerschaft geht und im Gefängnis der Inquisition landet, mystische Erfahrungen macht und an der Universität von Paris studiert, eine internationale Gruppe von "Freunden im Herrn" bildet und in Rom die "Gesellschaft Jesu" (Societas Jesu, abgel. SJ) gründet, die sich in den Dienst der katholischen Weltkirche stellen sollte.An diesen Erfahrungen von knapp zwei Jahrzehnten lässt Ignatius Leserin und Leser anschaulich teilhaben und erweist sich als geistlicher Meister, der erfahren hat, was er in den "Geistlichen Übungen" (Exerzitien) lehrt: den Weg des Subjekts zu sich selbst und seine Unmittelbarkeit zu Gott. Der Bericht erlaubt einen Blick auf das Geheimnis der ignatianischen Spiritualität und deren Aktualität für die heutigen Pilger des Absoluten.Der Bericht wurde für diese Ausgabe vom Herausgeber neu aus dem Spanischen übersetzt und ist mit 80 Kupferstichen von Peter Paul Rubens und Jean Baptist Barbé illustriert. Die Stiche erschienen zur Kanonisation des Ignatius 1609 und 1622 in seltenen Ausgaben und werden in dieser Ausgabe im deutschen Sprachraum erstmals in vollständiger Serie veröffentlicht.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Der Ignatiusweg
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Pilgerweg in SpanienPilgern wie der heilige Ignatius im Jahre 1522Seit Kurzem gibt es einen neuen, ausgeschilderten Pilgerweg, der auf über 600 Kilometern südlich der Pyrenäen von Loyola im Baskenland bis Manresa in der Provinz Barcelona führt. Der Pilgerweg folgt den Stationen, welche Ignatius López de Loyola (1491-1556), der spätere Gründer des Jesuitenordens, nach seiner Lebenswende im Jahr 1522 zurückgelegt hatte. Wie er in seiner Autobiografie "Bericht des Pilgers" ausführlich beschreibt, hat er zunächst den großen Wallfahrtsort Montserrat besucht und wollte sich dann in Barcelona Richtung Jerusalem einschiffen. Eine Pestepidemie verhinderte aber, dass er in Manresa seine Pilgerfahrt fortsetzte, womit der Ort zu einer zentralen Station seines Lebens wurde und die Ignatiushöhle von Manresa zum Ziel dieses neuen Pilgerwegs.Der Führer zum Ignatiusweg, der nach drei Auflagen auf Spanisch in einem Jahr nun auch auf Deutsch, Englisch und Italienisch erscheint, zeichnet sich durch umfassende Informationen zum Weg, zu Geschichte und Kultur, aber auch zur ignatianischen Spiritualität aus. Der Pilger wird mit Texten und Reflexionen dazu eingeladen, wie der heilige Ignatius auf dem äußeren einen inneren Pilgerweg zu beschreiten und die Pilgerzeit zu nutzen, um die eigene Idendität neu zu entdecken oder zu formen.Tipp:Die spirituelle Alternative zum JakobswegDer Weg für PilgerexerzitienAusführliche Infos unter www.caminoignaciano.org/de

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Südwestdeutsche Jakobswege
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über alle Alters- und Klassengrenzen hinweg suchen Pilger Kraft und Erholung auf dem Jakobsweg. Dass man dazu nicht in das ferne Spanien muss, beweist der Rother Wanderführer "Südwestdeutsche Jakobswege". Er setzt dort an, wo schon vor über 1000 Jahren die Reise zum Grab des Apostels begann: in der Heimat. Von Würzburg ausgehend finden die Wanderer drei historische Hauptrouten des Jakobsweges durch Südwestdeutschland beschrieben, die wahlweise am Bodensee, in Waldshut-Tiengen am Hochrhein an der Schweizer Grenze oder im französischen Straßburg enden.Von Würzburg ausgehend sind drei historische Hauptrouten des Jakobswegs durch Südwestdeutschland beschrieben. Sie enden am Bodensee, in Waldshut-Tiengen am Hochrhein an der Schweizer Grenze oder im französischen Straßburg. Die insgesamt 45 Etappen sind eine Einladung, das vermeintlich Bekannte mit den Augen eines Pilgers zu sehen. Auf meist einsamen Wegen und Pfaden lernen die Wanderer das liebliche Maintal und die abwechslungsreicheHohenloher Ebene ganz neu kennen. Der Jakobsweg zeigt die idyllischen Seiten der rauen Schwäbischen Alb und taucht tief ein in den romantischen Schwarzwald. Ganz gleich, ob man am Stück oder in einzelnen Tagesetappen auf den "Sankt Jakobus Straßen" pilgert, immer wieder öffnen die kulturgeschichtlichen Exkurse und Erläuterungen Fenster in vergangene Zeiten, verleiten zur Suche nach Spuren der Jakobsweg-Geschichte.Die Autorin Bettina Forst lebt in Böblingen in Baden-Württemberg. Sie führt Wandergruppen auf den südwestdeutschen Jakobswegen und kennt diese daher bestens. Mit ihren genauen Routenbeschreibungen, zahlreichen praktischen Tipps und Angaben zur Infrastruktur jeder Etappe bietet sie wertvolle Hilfe bei der individuellen Planung und Gestaltung der Pilgerreise. Detaillierte Wanderkarten, aussagekräftige Höhenprofile sowie zahlreiche Fotos vermitteln zudem einen guten Eindruck von jedem Streckenabschnitt. GPS-Tracks stehen zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot