Angebote zu "Unerlässliche" (3 Treffer)

Pilgern - Die unerlässliche Reise um anzukommen...
€ 13.00 *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt eine Sehnsucht des Menschen nach mehr. Alles ist nicht genug. Es muss im Leben mehr als alles geben. Von dieser Sehnsucht getrieben und getragen brechen viele Menschen auf und begeben sich auf die Pilgerreise. Sie machen sich auf den Weg, gehen bis an ihrer Sehnsucht Rand, um dort ´´das herrlichste und tiefste Gefühl zu finden, das wir spüren können´´ (Albert Einstein): die mystische Empfindung. Konkrete Hilfen und Impulse auf dem Pilgerweg in die Einheitserfahrung, die eine Sinnfindung ist, bietet dieses Buch. Es gibt 42 Übungen an die Hand, Übungen, die beim eigenen Körper, bei den Sinnen, bei der Gehbewegung im Pilgern ansetzen. Im ´´Dreischritt des horchenden Herzens´´ (David Steindl-Rast) kann der Pilger/die Pilgerin über die Sinne, über das konkret Sinnliche zu Sinn, zur Erfahrung von Verbundenheit und Ganzheit finden. Pilgern kann den Menschen verwandeln. Doch es gibt auch Stolpersteine, die ersten schon bevor man aufbricht ... Übrigens, um die Übungen zu machen muss man nicht unbedingt ein fernes Ziel ansteuern, es eignen sich ebenso kurze Distanzen. In jedem Gehen können die Übungen wirkungsvoll angewandt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Pilgern - Die unerlässliche Reise um anzukommen...
€ 13.00 *
ggf. zzgl. Versand

Pilgern - Die unerlässliche Reise um anzukommen wo man ist:EIn Handbuch mit Übungen - für Agnostiger, Gläubige, Zweifelnde und Neugierige. 1., Aufl. Hubert Feurstein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 20, 2018
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Heiliges Land
€ 25.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Heilige Land, die Wiege dreier großer Weltreligionen, ist seit mehr als 2000 Jahren Ziel von Pilgern und Reisenden. Ein großzügiges Jerusalem-Kapitel und elf Reiserouten machen mit der kulturellen und religiösen Vielfalt Israels vertraut. Antike Stätten der Römer und Nabatäer finden sich ebenso wie Kreuzritterburgen oder Moscheen. Betlehem und Nazaret, Tiberias und Tel Aviv, Kafarnaum und Qumran, Caesarea und Jericho, das Katharinenkloster und der See Gennesaret werden ausführlich beschrieben. Zahlreiche Abbildungen führen die Schönheit des Landes vor Augen. Stadtpläne, Umgebungskarten und detaillierte Grundrisse dienen der raschen Orientierung und dem leichten Verständnis der Baubeschreibungen. Aber auch die kulinarischen Genüsse und die Freude an stilvollen Unterkünften kommen in diesem Reiseführer nicht zu kurz. Jeweils am Ende eines Reiseroutenkapitels legen die Autoren dem Leser ihre persönlichen Empfehlungen ans Herz: Hotels und Restaurants mit Charme, in denen der Gast mit persönlichem Service und landestypischen Spezialitäten verwöhnt wird. Die Reiseinformationen von A bis Z beinhalten schließlich alles Wissenswerte zur Reise.Ein 10000 Jahre altes Kulturland zwischen Mittelmeer, Rotem Meer und JordanNatur - Kultur - Geschichte: Lebens- und Wirtschaftsraum, Religionen, Geschichte, Galerie bedeutender Persönlichkeiten. Reiserouten: Jerusalem, Jericho, Westlich von Jerusalem, Betlehem, Hebron, Über Nablus zum See Gennesaret, Galiläa und Golan, Nazaret, Nordgaliläa, Mittelmeerküste: Akko, Haifa, Karmel, Caesarea, Tel Aviv und Ashqelon, Am Toten Meer, Negev, Katharinenkloster (Sinai). Reiseinformationen von A bis Z. Zahlreiche Karten, Grundrisse und Pläne.´´Dieser Band ist unerlässlich für alle, die tiefer einsteigen wollen: Von den Stätten der Kanaaniter und Römer über Kreuzritterburgen und Mamelucken-Bauten bis hin zu moderner Architektur - die reiche Kultur und Geschcihte Israels wird hier gründlich und gut lesbar vorgestellt.´´Andrea Gorys (geb. 1961) studierte Klassische Archäologie, Alte Geschichte sowie Ur- und Frühgeschichte in Göttingen, Bonn und München. Zahlreiche Studien- und Forschungsreisen führten sie in die Mittelmeerländer, vor allem nach Israel und in die Türkei. Andrea Gorys lebt in Berlin. Seit über 15 Jahren arbeitet sie als freie Reisejournalistin. Im DuMont Reiseverlag erschien von ihr das Reise- Taschenbuch Istanbul. Ferner verfasste sie ein ´´Wörterbuch Archäologie´´. Erhard Gorys (1926-2004) studierte Kunstgeschichte und Rechtswissenschaft. Zahlreiche Studien führten ihn nach Osteuropa und in den Nahen Osten. Er verfasste u.a. ´´Lexikon der Heiligen´´, ´´Zu Gast in Klöstern´´ und ´´El Camino, Der Jakobsweg nach Santiago de Compostela´´.- Man sieht nur, was man weiß: Reich illustrierte Standardwerke, die das kulturelle Erbe einer Region oder Stadt im Zusammenhang erschließen - Solide, zuverlässige Informationen zu Geschichte und Kultur, Architektur und Kunst sowie ausführliche Erklärung von Weltreligionen - Umfassende Würdigung des Denkmälerbestands einer Region oder Stadt bis hin zu den Bauikonen der Moderne - Ranking bei allen Orten und Sehenswürdigkeiten durch Sterne - Beschreibung von Rundgängen durch große Museen - Zahlreiche detaillierte Übersichtskarten, Citypläne, Lagepläne und Grundrisse - Praktische Tipps zur Reisevorbereitung und Durchführung der Reise - Die Autoren sind landeskundige Fachleute: Sinologen, Orientalisten, Altamerikanisten, Archäologen, Historiker, Kunsthistoriker, Studienreiseleiter, Mitarbeiter von Museen und KulturinstitutenDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Jan 8, 2019
Zum Angebot