Angebote zu "Wandern" (148 Treffer)

Wandern und Pilgern auf der Heidenstraße
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Heidenstraße, einem alten Verkehrsweg von Leipzig nach Köln, wanderten in früheren Jahrhunderten auch Pilger auf ihrem Weg nach Santiago de Compostela. Der vorliegende Wander- und Pilgerführer erschließt in Karten, Texten und Bildern das Teilstück der Heidenstraße von Marienheide über Scheel, Frielingsdorf, Lindlar, Hohkeppel, Immekeppel, Bensberg, Brück, Kalk und Deutz zum Kölner Dom. Ausgehend von historischen Karten zum Beleg für den gewählten Pilgerweg, ermöglichen detaillierte aktuelle Übersichtskarten im Maßstab 1:25.000 und Kartenausschnitte im Maßstab 1:5.000 das eigene Finden des Weges, sodass weiteres Kartenmaterial nicht benötigt wird. Fachkompetente Mitarbeiter erläutern in ihren Beiträgen zu Kirchen, Kapellen, Wegekreuzen, Pilgersteinen historisch, kulturell und naturkundlich Sehenswertes am ´´Wegesrand´´. Am Ende eines jeden Wegabschnittes findet sich ein meditativer Text zum Innehalten und Reflektieren des eigenen Pilgerweges. Darüber hinaus findet der Leser auch Empfehlungen für Gastronomie und Unterkünfte am Wege. Ein Pilgerbuch, das Gegenwart, Vergangenheit, Kultur, Natur und Glaubensgeschichte miteinander verknüpft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Wandern und Pilgern auf der Heidenstraße als Bu...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wandern und Pilgern auf der Heidenstraße:Band 3: Von Marienheide nach Köln Wandern und Pilgern auf der Heidenstraße. 1. Auflage Herbert Schmoranzer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Schmoranzer, Herbert: Wandern und Pilgern auf d...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2016Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Wandern und Pilgern auf der HeidenstrasseTitelzusatz: Band 3: Von Marienheide nach KoelnAuflage: 1. Auflage von 2016 // 1. AuflageAutor: Schmoranzer, Herbert // Schmor

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
Pilgern auf Französisch
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Clara, Claude und Pierre sind entsetzt: Das Erbe ihrer Mutter wird erst ausbezahlt, wenn sich alle drei zusammen als Pilger auf den Weg nach Santiago de Compostela machen. Schlimmeres können sich die drei kaum vorstellen, denn erstens können sie sich nicht ausstehen, und zweitens ist Wandern ein Strafe für sie. Doch das Geld können alle gut gebrauchen, und so schließen sie sich widerwillig einer illustren Wandergruppe an. Der Weg nach Santiago de Compostela ist lang und die Reise dahin voller überraschender Einsichten ... Eine wunderbare, tiefsinnige Komödie über das Leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Pilgern gestern und heute
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Pilgern ist Mode geworden: die Zahl der Pilger hat sich in den vergangenen Jahren verdreißigfacht, Reisebüros bieten Spiritualreisen an, Pilgerrouten werden ausgebaut, Erfahrungsberichte en masse veröffentlicht. Die Pilgerforschung jedoch steht noch ganz am Anfang. Erstmalig werden in diesem Band alle aktuellen Studien zum Pilgern auf dem Jakobsweg zusammengeführt. Soziologen, Historiker und Theologen diskutieren: Wer pilgert? Wie und warum wird gepilgert? Wie unterscheidet sich das Pilgern gestern vom Pilgern heute? Offenbar ist es nicht mehr nur eine ur-religiöse Angelegenheit, sondern eine individualisierte Praxis für religiöse und areligiöse Wanderer aller Couleur. Links: Pilgern gestern und heute

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Saint Jacques... - Pilgern auf französisch
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Clara, Claude und Pierre sind entsetzt: Das Erbe ihrer Mutter wird erst ausbezahlt, wenn sich alle drei zusammen als Pilger auf den Weg nach Santiago de Compostela machen. Schlimmeres können sich die drei kaum vorstellen, denn erstens können sie sich gegenseitig nicht riechen und zweitens geht ihnen wandern grundsätzlich gegen den Strich. Doch das Geld können alle gut gebrauchen und so schliessen sie sich laut protestierend einer illustren Reisegruppe an. Dort müssen sie feststellen, dass sie beileibe nicht die einzigen widerwilligen Teilnehmer sind. Reiseleiter Guys Fernbeziehung steht kurz vor dem Kollaps, der junge Araber Saïd ist bloss der Liebe wegen hier und sein unbedarfter Cousin im Schlepptau wähnt sich auf dem Weg nach Mekka. Von Gruppendynamik keine Spur und alle haben sie viel zu viel Gepäck. Aber kalte Duschen und Blasen an den Füssen fördern das Gruppengefühl. Der Weg nach Santiago de Compostela ist lang und die Reise dahin voller Überraschungen, Einsichten und harten Betten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Reise-Tagebuch eines Pilgers
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In 90 Tagen von Salzburg nach Santiago de Compostela Das Reise-Tagebuch eines Pilgers eröffnet dem Leser ungewöhnliche Perspektiven auf den sonst schon viel beschriebenen Jakobsweg. Der Autor und Pilger Alfred Berghammer erzählt über die drei Monate und rund 2700 Kilometer seiner Wanderschaft von Salzburg nach Santiago de Compostela als herausragende Erfahrung und echte Pilgerreise. Unüblich ist dieses Buch vor allem durch die Wahl der Route: Nicht der Trubel des viel begangenen Camino Francés durch das nordspanische Hochland, sondern die Beschaulichkeit der einsamen, dafür aber landschaftlich großartigen Wege an der atlantischen Küste wird in Wort und Bild vermittelt. Zu Beginn des Frühlings machte sich der Autor auf den Weg und beschreibt zuerst einige der schönsten Regionen Österreichs, der Schweiz und Frankreichs, durch die der Weg ihn führte, bis er in der Blütenpracht des Frühsommers Santiago de Compostela in Spanien erreichte. Der Autor vermittelt die Höhen und Tiefen seiner Pilgerreise mit einer beträchtlichen Portion Selbstironie, die einem die Mundwinkel nach oben wandern lässt. Viele Fotos machen Lust, ausgewählte Strecken dieses besonderen Jakobswegs selbst einmal unter die Wanderschuhe zu nehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot