Angebote zu "Zorns" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Pilger des Zorns
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mainfranken 1416. Auf der Suche nach Ruhe und Kontemplation macht sich Zisterziensermönch Hilpert von Maulbronn per Schiff auf den Weg von Würzburg in das weit entfernte Kloster Himmerod in der Eifel. Kaum an Bord, muss Bruder Hilpert die Hoffnung auf eine geruhsame Reise begraben. Anscheinend gibt es keinen Passagier auf der ´´Charon´´, der nicht irgendetwas zu verbergen hätte, und so kommt es, dass die Kette mysteriöser Vorfälle an Bord des Zweimasters einfach nicht abreißen will. Hilpert wäre nicht Hilpert, wenn er sich damit zufriedengeben würde. Doch muss der Detektiv im Mönchshabit bald einsehen, dass er auf verlorenem Posten steht. Was als Pilgerreise begann, wird zu einer Fahrt ins Ungewisse. Und schon bald beschleicht ihn das Gefühl, dass sich auf dem Main eine Katastrophe anbahnt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Pilger des Zorns als Buch von Uwe Klausner
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Pilger des Zorns:Bruder Hilperts dritter Fall Gmeiner Original Bruder Hilpert und Berengar von Gamburg Historischer Roman Historische Romane im GMEINER-Verlag. Auflage 2009 Uwe Klausner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Pilger des Zorns als eBook Download von Uwe Kla...
12,90 €
Sale
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,90 € / in stock)

Pilger des Zorns:Historischer Kriminalroman Bruder Hilpert und Berengar von Gamburg. Auflage 2009 Uwe Klausner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Pilgern
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das geistliche Leben der Gegenwart ist tiefgreifenden Veränderungen unterworfen. Neben traditionellen Frömmigkeitsformen, die langsam verschwinden, museal werden oder schlicht und schnell in sich zusammenfallen, stehen aber auch Wiederentdeckungen. Dazu gehört das Pilgern. In der Konjunktur der Pilgerns spricht sich eine erfahrungs- und vielleicht auch eventorientierte Kultur aus. Die Grenzen zwischen Kontemplation und Fitness, Tradition und Tourismus, Business und Popkultur werden etwa auf dem Jakobsweg fließend. »Ich bin dann mal weg«, so der Titel des Pilgerberichtes eines deutschen Entertainers, wird zum geflügelten Wort. Selbstsuche und Gottsuche markieren die beiden Pole des geistlichen Unterwegsseins, das auch durchaus säkular gestimmte Zeitgenossen anspricht. Das Heft fragt nach den Quellen einer Praxis und Theologie des Weges und des Unterwegsseins in der Heiligen Schrift und der Tradition der Kirche, es leuchtet Erfahrungen aus und will zu einer persönlich vertieften und verantworteten Pilgerschaft ermutigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe